Dienstag, 10. Mai 2011

Ein freier Tag - z.B. zum Nähen :o)

Guten Abend :o)

Mit Freude sehe ich, es gesellen sich weitere liebe Leserinnen zu mir... Herzlich Willkommen :o)

Heute hatte ich Zahnarzttermin und den Heizungsmonteur im Haus mit der spezifischen Ansage "Wir kommen zwischen 12 und 16 Uhr ;o) Tja, was macht man da... Genau... einen Gleittag :o) Und was macht man bei so schönem Wetter ohne Garten? Genau... Nähen :o)

Nachdem ich schier verzweifelt bin an der Geldbörse für naehfloh (ich hab sie erstmal beseite gelegt), hab ich kurz entschlossen etwas für meinen Sohn zugeschnitten und genäht:




Mal wieder ein T-Shirt aus der aktuellen Ottobre ("Monster-Car" - der allerallerbeste T-Shirt-Schnitt für schmale Jungs, wie ich finde!) Den Stoff und das Velourmotiv, dass sich mein Sohn selbst ausgesucht hat, habe ich von hier.
Die Boxershorts "Tim" von FM habe ich aus Resten genäht. Den "Töff-Töff"-Stoff hab ich schon seit einiger Zeit über (weil zuviel daraus genäht), aber für die Shorts hab ich die kleinen Reste doch nochmal vorgekramt ;o)

Ich wünsche euch Allen einen schönen Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie