Dienstag, 28. Juni 2011

Hose ohne Plan ;o)

Guten Morgen :o)

Ja.... ich bins schon wieder ;o) Im Moment könnte ich in jeder freien Minute werkeln... Aber das wird jetzt erstmal wieder vorbei sein :o( Dienstreise :o(

Kennt ihr das auch? Da habt ihr einen Stoff und eine "Form" (ich will es noch nicht Schnitt nennen) im Kopf, wie es werden soll, aber weder Schnittmuster noch Plan? Jedenfalls ich hab mir von Anfang an gedacht, aus diesem tollen leichten Jersey, den ich im Gegentausch von Rankhilfe bekommen habe, MUSS eine Schlumperhose für Sohnemann werden. Schließlich muss er am Strand auch was Bequemes tragen ;o)

Also angefangen: Hosenbeine nach irgendeiner Hose abgezeichnet, live verändert... Hosentaschen... ja, sollte die Hose schon haben... Also, Müslischale geschnappt, Kreis auf Stoff übertragen, ausgeschnitten, abgeschrägt.... Dann erstmal nähen, das mit den Bündchen regelt sich schon *gggg*. Ja, hat es sich auch ;o)
 Heute morgen musste Sohnemann sie gleich anprobieren. Wäsche- und Spielzeugberge türmen sich im Hintergrund.... egal.... hauptsache die Hose passt :o))))))

Ganz liebe Grüße - und ich möchte mal danke sagen für all eure lieben Kommentare!!!
Einen wunderschönen heißen Sommertag wünsche ich... *puh*

Kommentare:

  1. oh die sieht aber wirklich bequem aus;o)
    Wäscheberge?? Ich überseh die ganz geschickt *g*

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  2. die ist ja schön geworden! Wohin geht es denn an den Strand??

    Also im Gegensatz zu unseren Spielzeugbergen im Moment sieht es bei euch ja toll aus! *gg*

    Liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie