Montag, 7. November 2011

Babyjäckchen für Annamiarl

Nach ein paar Tagen Pause nun mal wieder etwas Neues von mir. Der Sohnemann ist mal wieder krank, so dass ich die "Mittagspausen" nutzen kann :o)

Pünktlich zur Geburt von Annamiarls süßer Tochter ist endlich mein Gegentausch für zwei wunderschöne Saurierkissen fertig geworden:


Die englische Anleitung für dieses Jäckchen ist von hier. Annamiarl hatte mir dafür sehr schöne selbstgefärbte Sockenwolle geschickt. Sie war recht dünn, so dass es einige Maschen mehr auf der Nadel waren. Aber letztlich war es gar nicht so schwer, die Maschen- und Reihenanzahlen an die Garnstärke anzupassen.

So... heute Abend geht es dann weiter mit Strick- und Häkelnadeln :o)

Seit lieb gegrüßt!

Kommentare:

  1. Oh, die ist aber hübsch geworden. Da wird sich das Baby und die Mutter bestimmt sehr freuen.

    LG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. wie süüüüß und so schöne farben für ein baby.
    da werden sich beide freuen

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das Jäckchen ist ja wirklich wunderhübsch geworden!!! Und die Farben finde ich auch sehr schön für ein Babymädchen, so schön zart... *hach*

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ohhhh Christine - wunderschön geworden!!!!
    Ich freu mich! :)
    GLG

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie