Sonntag, 1. Januar 2012

Joana 2012 und anderes....

Hallo :o)

Silvester ist endlich überstanden - ich mag es nicht, so haben wir ganz ruhig zu Hause gefeiert :o)

Meine erste Tat im neuen Jahr, nach dem Essen machen, war diese Joana:


Endlich mal eine für mich :o) Ich habe die dreiviertellangen Ärmel genommen und die Ärmelbündchen entsprechend verlängert. Da mir der Punktestoff von Hamburger Liebe so gut gefällt, habe ich ihn in allen Farben gekauft :o) Eine Joana mit braunen Punkten und senfgelben Bündchen soll nun noch folgen :o)

Für Herrn Sohnemann ist eine Sauriermütze entstanden:


Ich habe noch sooo viele Stickies, die ich mir mal ertauscht habe, dass ich die noch schleunigst verarbeiten muss, bevor ich selbst mit dem Sticken beginne ;o) Gestrickt ist diese Mütze aus superweicher LanaGrossa-Wolle.

Und beim lieben Herrn Sohnemann wird die Unterwäsche knapp. So habe ich eines der Weihnachtsgeschenke meiner Mutter zu einem Unterhemd (freier Schnitt von Ottobre) und Boxershorts (Farbenmix "Tim") verarbeitet:



In diesem Sinne: Auf in ein kreatives neues Jahr, verbunden mit den allerbesten Wünschen für euch :o)

Kommentare:

  1. alles 3´s tolle Sachen Du legst ja gleich im Hochstart los!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine, ich wünsch' dir ebenfalls ein tolles, kreatives neues Jahr. Deine Joana ist toll, das mit den verlängerten Bündchen muss ich mir merken.

    Und na klar kenn' ich den Prager Frühling, habe gleich um die Ecke gewohnt und wir waren dort Stammgäste ;-)

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. schöne sachen hast du gemacht.
    den stoff für die unterwäsche finde ich klasse.
    hab heute auch den tag an der nm verbracht. kochen brauchte ich nicht, wir waren eingeladen und das wetter war mehr als bescheiden.
    ich freu mich auch auf eine kreative zeit, in 2012, mit dir

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine, auch dir ein frohes, gesundes und stressreduziertes (?) 2012!

    Tolle Sachen hast du gleich zu Jahresbeginn gezaubert!

    Deine, also jetzt meine, Eulenstulpen leisten mir auch im Winterurlaub gute Dienst, Handschuhe brauche ich nicht :-)))

    Viele liebe Grüße aus Östereich,

    Britta

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie