Montag, 2. Januar 2012

Joana mit Senf

Gesagt - getan :o)

Noch eine Joana für mich in Braun und senffarbenem Jersey. Die Ärmelbündchen sind wieder verlängert, das fällt bei dem hellen Bündchen nun noch mehr auf.


Hach, am liebsten würde ich mir jetzt noch 10 Joanas nähen, aber abends müssen Blümchen gehäkelt werden und für meinen süßen Herrn Sohnemann muss ich jetzt unbedingt noch ein "Aufbau-Shirt" nähen.
Das neue Jahr hat für ihn mit einer hässlichen Schmierinfektion im Gesicht begonnen :o( Was erst aussah, wie kleine Pickelchen, hat sich nun im ganzen Gesicht verteilt. Dabei hatte er sich so auf den Kindergarten gefreut. Da es aber hochansteckend ist, wird daraus in den nächsten Tagen noch nichts :o( Armer kleiner Kerl - immer hat er irgendetwas :o(

Liebe Grüße aus einem hässlich verregneten und trüben Leipzig

Kommentare:

  1. Liebe Christine!

    Ich wünsche euch einen guten Start ins neue Jahr! Und vor allem wünsche ich deinem Kleinen gute Besserung! Ist ja blöd sowas, geht aber vorbei :)

    Mensch, du bis ja was fleißig!!! :D Ich habe bislang nur ein wenig gehäkelt, sonst nichts ;)

    Ganz liebe Grüße für euch!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die Joana ist natürlich wieder einmal total schön geworden!

    Deinem Süßen wünsch ich gute Besserung - damit er auch bald wieder in den Kiga kommt ;-)

    Glg!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine :)
    O...oh...und ich nannte Dich Aennie auf meiner Seite :) entschuldige :)
    Ich finde das so T-Shirt toll, ich muß gleich mal wegen dem Schnitt schauen, es wird Zeit mal wieder ein Wäschestück für mich zu nähen.

    Das mit deinem kleinem Mann tut mir sehr leid, ich hoffe es geht Ihm bald wieder gut und er kann bald wieder fröhlich und gesund in den Kindergarten maschieren.
    Gute Besserung und ganz viele Liebe Grüße an Euch und Dich Christine sendet Euch Lubi aus Oberösterreich :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,

    ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr wünsche ich Dir (bzw. Euch)....freut mich, dass die Seifen gut gefallen haben :-)) und klar können wir sehr gerne dieses Jahr mal wieder tauschen: so tolle Sachen wie Du sie immer nähst kann ich doch immer brauchen!

    Viele Grüße (und gute Besserung an Deinen Sohnemann)

    Andrea/ alicia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo aenie!

    Deine Joanas schauen super aus!!! Hast du da den original-Halsausschnitt genommen, bzw. ist das der selbe Ausschnitt wie beim schwarz getupften Shirt? Schaut nämlich hier etwas größer aus...

    ...und - schneidest du das Halsausschnittbündchen rund?

    Danke und liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      ich habe den Ausschnitt jeweils während des Zuschneidens immer "irgendwie" berkleinert, deshalb kann es sein, dass es bei der schwarzen Joana anders ausfällt, als bei der braunen ;)

      Und nein, das Bündchen ist einfach rechteckig zugeschnitten.

      Ganz liebe Grüße von
      aennie

      Löschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie