Samstag, 21. Juli 2012

Mama - strick mir ein Flusspferd

.... äääähmmm jaaa ;)

Also ein bisschen stricken kann ich ja, aber nun ausgerechnet ein Flusspferd??!! Danke lieber Sohn, für deine "prächtigen" Einfälle :D

Gut, dass ich frei habe und etwas Geduld. Nur mit der Umsetzung hat es leider nicht so richtig hingehauen.



Das gehäkelte Fischfutter hat der Sohnemann schon verschlampert. Aber immerhin, er hat es als Flusspferd erkannt und zum Spielen akzeptiert :)


Wir haben nun eine Woche rauhes Seewetter hinter uns und ich erlebe heute den ersten Tag ohne Kopfschmerzen - seit mind. 2 Wochen - endlich!!
Jetzt wird Sommer!! :)

Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Absolut genial!!! Wer das nicht als Flusspferd erkennt, braucht ne Brille!!! Klasse!!

    LG
    Susi

    PS: Schön, dass sich die Kopfschmerzen endlich verpieselt haben!!

    AntwortenLöschen
  2. Waaaahnsinn...das sieht ja so toll aus...bin echt begeistert:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. wunderbar und ganz klar ist das ein Flußpferd! wie groß ist das denn sieht so riesig aus...

    mir gefällts super

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  4. kreisch!!! G-E-N-I-A-L!!! wow ist das hammer!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie witzig. Meine Mum hat mir als Kind genau so ein Nielpferd in grün auch gestrickt. Das gibt es immer noch!
    Ganz arg schön!
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Spitzenklasse und ganz eindeutig ein Flußpferd! Ich bin ja sehr froh, dass der Frosch jetzt gerade nicht hier rumwuselt (wie sonst fast immer, wenn ich tagsüber Blogs gucke), denn der könnte glatt auf ähnliche Ideen kommen wie dein Sohn!
    GLG, Jane

    AntwortenLöschen
  7. Das ist total oberhammerklasse geworden, das Flusspferd!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, schön wenn Mama so fast alles kann!!

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Ein bischen stricken? das ist einfach gigantomatisch toll!

    Lieben Gruß von daxi

    AntwortenLöschen
  10. Sooooooooooowas kannst du?! Cooooool! Ich kann ja so gaaaaar nicht stricken und häkeln...

    Jedenfalls ist es echt suuuuuuuper!

    Schönen Sonntag!
    Hoffe, dir gehts wieder gut??

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. oh man, du bist auch immer soooooooooooooo kritisch mit dir und deinen tollen sachen.

    dein flusspferd ist einfach so toll geworden - wirklich wahr! wie es das maul aufreißt. :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin sprachlos...Ein bisschen stricken ist das eine, aber aus dem "bischen" stricken so ein geniales Flußpferd mal eben so aus dem Kopf heraus stricken verdient höchsten RESPEKT!
    Super, super schön !
    Ganz viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Wie genial ist das denn bitte?!? Da strickt sie nun, die Klarinette! Ein Flusspferd! Super!!!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja wohl der absolute Oberhammer. Super genial geworden. Respekt
    Vlg susanne

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Tierchen und das ganz ohne Anleitung, cool, cool.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. also mein Sohn hat es auch sofort als Flußpferd identifiziert und gerufen:" Mama, guck mal das g***e Flußpferd!"

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  17. WOW! Das ist sooooooo schön! Wünschte, ich könnte sowas auch... bei mir reicht es nur zum Schal... nicht mal ein Häkelblümchen will was werden ;)

    Freu mich, dass der Sommer auch bei euch Einzug gehalten hat - möge er doch bitte, bitte durchhalten!

    Sonnige Grüße aus Leipzig
    Franziska

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie