Sonntag, 28. Oktober 2012

Mit fuchsiger Idee im Gepäck...

... melde ich mich nach einer Woche zurück :)




... denn:




Naja, zumindest waren wir eine Woche ein Teil Amsterdams ;)






Gut, dass ich mich vorher im Internet über Stoffmärkte informiert hatte, denn es gibt in Amsterdam eine Straße, auf der täglich ein riesiger Markt stattfindet. Und dort gibt es Stoffe!! Quasi ein Dauerstoffmarkt :)!! Und schaut man hinter die Stände, entpuppt sich die Straße als wahres Stoffparadies. Denn es gibt dort unzählige Stoffläden:



Solltet ihr also mal in Amsterdam sein, dann auf zum Albert Cuyp Markt
(Albert Cuyp Straat, Amsterdam (Stadtteil de Pijp))!! :)

Den letzten Tag habe ich zum Schlendern durch die Stadt ohne Kind genutzt, und in einem süßen Kindergeschäft eine wunderschöne gestrickte Mütze gesehen, die allerdings 40 Euro kosten sollte.
Och nö, so viel Geld geb ich dafür nicht aus, sondern nehme lieber die Idee mit :)

Also hab ich schnell ein Foto gemacht ...



... und gestern Abend, wieder zu Hause, Wollreste rausgesucht und erst einmal ein Probemützchen in Babygröße gestrickt:


Für eine größere Mütze hat die Wolle (Lana Grossa, Mille II) leider nicht gereicht. Aber morgen sorge ich trotz eigens auferlegtem Wollkaufverbot  für Nachschub :)
So eine muss ich unbedingt fürs Sohnemännchen stricken. (Was mach ich jetzt nur mit der Miniausgabe? ;) )

Heute Abend kehre ich wohl an meine Nähmaschine zurück :) Auf der langen Autorückfahrt hatte ich nämlich noch so eine Idee, die ich unbedingt auch noch ausprobieren will..

Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Na toll, jetzt MUSS ich nach Amsterdam! ;-)

    Uiui, wie MINI ist die denn?? KU 48 nehmen wir! ;-) hihi! Echt toll was du so kannst!!! Von solchen Dingen habe ich ja so gar keinen Plan. Hut ab.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. kreisch!!! dort dürfte ich ja nicht wohnen!

    oh und für die mütze wär ich dir ja glatt ein abnehmer

    grüssli melli

    AntwortenLöschen
  3. Gottchen wie süüüüüüß :-)
    Ich hätte eine Anwärterin mit 45cm Kopfumfang zu bieten... :-)

    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  4. hach, du warst im buntland und haste dich ordentlich eingedeck. ich glaube ich muss da auchmal hin.

    für die kleine, zuckersüße mütze haste ja nun schon genug bewerber, sonst hätte ich auch noch ganz laut HIER geschrien.

    AntwortenLöschen
  5. Hach, da will ich auch hin!!!
    Und außerdem will ich auch gut stricken können, *raunz*. Glatt und verkehrt in einer Wolle schaffe ich ja noch, aber sowas??? Keine Chance! Die Fuchsmütze ist total herzig, die gefällt mir riesig gut! Und ich beneide dich ganz schrecklich, dass du sowas einfach so nachstricken kannst. Genial!!!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. ich würd mich auch sehr über das Mützchen freuen :)
    ansonsten hätte ich die Idee, dass du sie für irgendeinen guten Zweck versteigerst :) da würde sich sicher jemand finden ODER: mach doch mit bei "Weihnachtem im Schuhkarton" und schenk es einem Kind, dass sonst keine Geschenke bekommt

    AntwortenLöschen
  7. Yeah. Die ist dir aber toll gelungen. Machst du uns dazu eine Anleitung? Büüüttteeeeeee. 40€ hätte ich dafür auch nicht bezahlt.
    Gut, daß ich nicht in Amsterdam wohne, der Stoffmarkt ist der Kracher.
    LG,Bine

    AntwortenLöschen
  8. Ja in Holland waren sie schon immer besser versorgt, was Stoff angeht ;-). Schon damals als ich eigentlich nur mit Filz gebastelt habe, gab es dort viel mehr Auswahl.
    Schick der Fuchs. Da bin ich jetzt aber auf Deine Idee gespannt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. klasse!!! die sieht super aus.
    ich werde jetzt mal mit einer neuen mütze anfangen...gnaz langweilig, nur geringelt, aber in wunschfarben:)
    auf deinen amsterdambesuch bin ich ja richtig neidisch...da war ich leider noch NIE.

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  10. oh, ist die süß!!!

    ohmmmm, ich fang nicht auch noch mit Doubleface-Stricken an ohmmmm

    ~ggg~

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Aennie,
    die Mütze ist ja süß geworden. Echt schön.
    Aaaahhh. warum zeigst du mir so was?? Freunde von mir wohnen in Amsterdam, dann muss ich die wohl doch mal besuchen fahren.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  12. Hach...die Mütze ist einfach zuckersüß...ich würd auch so gern so schön stricken können...:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  13. hallo Aennie!
    Kannst Du eigentlich irgendwas NICHT?? Hab mir neulich schon bei Deiner Skifahrermütze gedacht - einfach genial!!! Die Fox-Mütze wär PERFEKT für meine kleine klitzekleine Nichte - Papa=Zweiradmechaniker und Fan der Marke Fox - rennt ständig mit diesen Cross-Bike-Shirts usw. rum.... Was wären DIE begeistert, wenn die Prinzessin in Papa´s Fußstapfen treten würde... ;-) und die Tante wär ab sofort die Lieblingstante! *breitgrins*
    Bitte weiter so kreativ sein! Du machst einen ganz heiß drauf, auch neue Sachen auszuprobieren!!!
    Liebe Grüße! manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu, danke :)
      Wenn du magst, dann schick mir doch mal deine Adresse :) Da das Mützchen wohl eher für die noch ganz Kleinen ist, vermute ich, es würde am ehesten bei dir passen :)
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  14. ich finde deine Mütze viel schöner als das Original.

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie