Freitag, 16. November 2012

Auf den Frosch gekommen ...

Ich hab's nochmal getan, weil:

- Babysachen sind einfach so niedlich
- für Babygrößen braucht man kaum Stoff
- Babysachen haben kurze Nähte
- bei Babysachen kann man sich endlich wieder mit Applis richtig austoben (der eigene Sohn mag im Moment lieber: "Mama, kannst du mal was nähen, mit ohne was drauf?" :( )

Beruflich habe ich viel mit Illustrationen zu tun (die ich aber leider nicht selbst zeichnen kann).
Manchmal sind da welche dabei, die mich sofort ansprechen und die ich wie geschaffen für eine Appli finde.
(Für den ganz privaten Gebrauch darf sie dann auch einmalig auf ein kleines Shirtchen ;) )


So musste dieser Frosch mit nach Hause und dann fix auf einen grünen Interlock:




Dieses Mal grüßt die Appli von einem Body in Größe 62:







Und nun hätte ich noch eine Frage an euch bezüglich der Jerseydruckknöpfe bzw. des Werkzeugs dafür:





Lohnt sich die Anschaffung einer PRYM-Zange oder reicht die Miniausrüstung, die es in den 10er-Paketen gibt (diese, die einen Hammer benötigt)?
Ich hatte bisher eine No-Name-Zange, die total wacklig war und die Teile nie aufeinandertrafen. Diese ist mittlerweile wutentbrannt in die Tonne befördert worden.
Welche Erfahrungen habt ihr mit der PRYM-Zange gemacht?

Ganz lieben Dank für eure Antworten und ganz liebe, warme Grüße :)

Kommentare:

  1. süß!
    bei der druckknopffrage kann ich dir leider nicht weiterhelfen..
    lg
    judith

    AntwortenLöschen
  2. So ein süßer Body, da möchte man gleich noch mal ein Baby haben! *g*
    Also ich hab so ne Prymzange und möchte sie nicht missen. Vorher musste mir immer mein Mann die Dinger reindrücken. Mit der Zange geht es einfach, zielgenau und sauber und vor allem haltbarer und sonderlich teuer war die glaube ich auch nicht.
    Also wackelig ist das nüscht und es trifft alles aufeinander! ;-)

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn Du diese Dinger öfter verwendest, dann lohnt sich die Prym Zange wirklich, ist viel einfacher zu handhaben als mit dem Hammer.
    Also ich bereue den Kauf keineswegs...
    Es gibt da gleich einen kleinen Koffer mit Zange und passenden Ösen und Druck-Knöpfen...
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe eine, es erfordert aber auch Übung, LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Oooh ist der süß!
    Eben heute morgen habe ich mir überlegt, wie und was für einen Frosch ich auf ein Shirt machen könnte fürr meinen 4 jährigen.
    Der spielt nämlich im Kindergarten bei einer Aufführung den Frosch Hinkebein (der Handschuh)
    Und er wollte unbedingt den Frosch spielen, weil er Frösche liiiieeebt !
    Ich hab zwar xxx ausgestickte Dateien aber keine schönen Applis.
    Hmmm, ob ich auch noch ein Frosch Einzelstück fürr den Sohnamann machen darf???
    P.S. Ich habe eine Prym Zange und bin super zufrieden damit.
    Wobei ich solche Jersey Knöpfe damit noch nicht gemacht habe, sondern bunte Drücker.

    Ganz liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen
  6. Genial dein Frosch Body !!
    Aennie, ich eürde es dir empfehlen. Mit der Zange tut man sich viel leichter. Alle Knöpfe und Ösen sind schnell und sauber ( und vor allem GERADE ) drin.
    Du brauchst allerdings bei allem erst einmal das starterset der druckis wegen der Aufsätze. Aber dann reichen die nachfüllpacks

    Lg melli

    AntwortenLöschen
  7. so süß und ja die Zange lohnt das geht einfach hält bombe und funzt mit vielen verschiedenen Knöpfen, Ösen etc.pp ...braucht Frau *heftignick*

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Der ist ja niedlich!! :-) Ich habe mich bisher nur einmal an Prym-Druckknöpfe gewagt mit dem "Werkzeug" was beilag und es ist einfach nur total in die Hose gegangen. Ich war super frustriert, das Nähstück sah hinterher nicht besser aus und irgendwann muss eine Zange her. Was die Zange dann aber taugt, das weiß ich leider nicht, würde mich aber auch interessieren!

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    total süß! Wg. der Zange kann ich Dir leider nichts sagen, da kenn ich mich nicht aus.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie süüüüüüß ist das denn?! Ich bin mal wieder total verliebt und von den Socken!
    Das mit der Zange würde mich auch mal interessieren. Hab auch schon über die Anschaffung nachgedacht.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. ja, babysachen nähen ist so toll :)))
    und so hübsch!

    wegen der zange kann ich dir allerdings nicht weiterhelfen.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  12. wie süüüüß, ich liebe frösche.
    die zange ist echt klasse, hab sie auch. die knöpfe brauchen auf jeden fall einen etwas festeren untergrung. nur auf jersey, auch doppelt, reißen sie bei uns aus

    AntwortenLöschen
  13. So einen würde ICH Dir sofort auch anziehen - so einen Frosch, nicht so einen Body ... ;o)) Der ist unwiderstehlich - der Frosch!

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Oh ist der süß. Ich liebe es auch für Babys zu nähen und bei uns kommt ja wirklich bald eins ;-)

    Die Zange kann ich dir auch nur empfehlen. Solo kostet die doch nur nen Zehner und der macht sich schnell bezahlt. Damit kannst du ja nicht nur die Jerseydruckknöpfe reindrücken, sondern fast alle Prym Knöpfe, Ösen, etc.

    LG Krissy

    AntwortenLöschen
  15. Hach, ist der süß! Genialer Frosch! Und er grüßt auch noch so höflich ...

    Die Prym-Zange habe ich mal gekauft, aber dann doch nicht so gern verwendet. Ich glaube, das braucht auch etwas Übung. Ich komme mit den kleinen Werkzeugen in der Packung und einem ordentlichen Hammer besser zurecht.

    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  16. Der Frosch ist sehr schön geworden. :-)
    Ich persönlich finde die Prym-Zange wunderbar, eine andere hatte ich allerdings noch nicht. Aber gegen das Hämmern besteht sie 100 Mal! ;-)
    LG
    Gwenni

    AntwortenLöschen
  17. hmmm was soll ich darauf sagen? :) schön langsam zweifle ich dass du ein Mensch bist :DD alles was du in die Hand nimmst gelingt dir, wie machst du das nur?
    liebe grüße
    Lubi :)

    AntwortenLöschen
  18. "Mit ohne"-lach, darüber könnte ich ja ganze Bücher schreiben! Das ist ja richtig schlimm, wenn dein Sohn eine solche Phase hat! Aber auf Babybodys kommen deine Applis auch echt gut, sehr schückelig! Ich bin ja mit sowas fertig... aber nähst du jetzt auf Vorrat? Wo du nach dem Werkzeug fragst? Kicher und weghusch... Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Oooh, wie süss ist der denn?
    Bodys nähen kann auch ein bisschen süchtig machen, ;o)

    Die Zange kann ich Dir auch nur empfehlen, geht schnell und hält fest.

    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  20. Da möchte man echt glatt noch mal ein Baby wenn man das so sieht?!? SOOOO süß!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    Übrigens bin ich immer wieder neidisch auf Deine sauberen Einfassungen, ich mag das auch können?!

    AntwortenLöschen
  21. Der Frosch ist genial. Mein Grosser will leider auch nichts mehr auf den Shirts, aber heute kam eine Geburtsanzeige ins Haus geflattert:)
    Die Prym-Zange kann ich dir nur empfehlen, eine der besten Anschaffungen für mein Hobby, welche ich je getan habe.

    lg

    Degu

    AntwortenLöschen
  22. Definitiv PRYM!!! Hatte eine Lidl-Lochzange und Nietenzange -> ging gar nicht.

    Billig gekauft ist zu oft gekauft. Die Prym-Zange ist einfach toll, auch wenn natürlich teuer, aber eine Anschaffung wert! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  23. Sag mal, darf man gratulieren? Du hattest geschrieben, dass du dich im Moment recht schlapp fühlst, und jetzt nähst du Babybodys ... :-)

    Ich habe mir die PRYM-Zange vor kurzem gekauft und bin sehr zufrieden damit. Dieses Plastedingens in der Packung kann man vergessen, ich hatte immer Angst, dass ich mir mit dem Hammer auf den Finger haue, oder schief draufhaue, oder gar nicht erst mit dem Hammer das Dingens treffe... egal, die Zange ist wirklich toll und man kann sie ja für alle Arten von Druckknopf, Öse usw. verwenden, also waren die 13 Euro gut angelegt :-)

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  24. So ein hübscher Body, die Applikation und die Farbwahl gefallen mir sehr! Ich habe auch die Prym Zange und bin ganz zufrieden damit. Allerdings gibt`s trotzdem noch manchmal schiefsitzende Knöpfe, so dass das Anbringen nun meinstens...öh...mein Mann übernimmt, der is da geduldiger ;-)
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  25. Ich hatte am Anfang auch nur diese kleinen Sets mit Hammer und so. Erstens brauchte ich dabei immer die Hilfe meines Freundes und zweitens hatte ich wahnsinnig viel Verschleiss weil viele nicht schön geworden sind.
    Jetzt hab ich so eine Vario-Zange von Prym. Mit der kann ich sämtliche Prym Einsätze verwenden, finde das super praktisch. Ohne Einsatz ist es eine Lochzange. Und es funktioniert mega gut immer beim ersten Mal :). Das lohnt sich also auf jeden Fall.

    AntwortenLöschen
  26. Total süß und der frosch ist voll gut geworden.

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  27. Was für ein toller Frosch!

    Und auch ich kann die Vario Prym Zange nur empfehlen. Komme damit sehr gut klar.

    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  28. Oh man ... es wird Zeit für ein Geschwisterchen. Und plant das so, dass es zu mir kommen kann, damit ich dann jeden Tag die vielen schönen Bodys bewundern kann :D

    AntwortenLöschen
  29. Der Frosch ist ja lustig!! Zu der Zangenfrage kann ich nichts sagen, aber die Tendenz ist recht deutlich, oder? Jetzt überlege ich auch glatt, mir eine anzuschaffen...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Mond

    AntwortenLöschen
  30. Wieder ein superschöner Body mit einer tollen Appli!
    Ich bin überzeugt von der Zange, gerade wenn man die Knöpfchen wie beim Bodynähen
    öfters braucht.
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  31. Quieeeeeeeeeeetsch........süüüüüüüüüß..............

    Wuaaaah, hier darf ich gar nicht rein schauen, Bauchzwerg hat eigentlich schon die komplette Garderobe aber du bringst mich echt auf Ideen......

    AntwortenLöschen
  32. Ich lach mich kaputt!
    Ich habe auch in der Sekunde einen Body-Post veröffentlicht mit dem gleichen Hilferuf nach anständigen Knöpfen!
    Schön, dass ich nicht die Einzige bin, die fluche...
    Und all die tollen Antworten hier, lese ich mir morgen mal in aller Ruhe durch...
    Ganz liebe Grüße von
    Hanna

    Ach ja, und überhaupt... Der Body ist wie immer natürlich WUNDERschön! Ich liebe Deine Sachen!

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie