Dienstag, 22. Januar 2013

Creadienstag #57 - ein Vulkan entsteht

Einen wunderschönen creativen Dienstag :)

Ich danke euch sehr für die Komplimente zu meinem letzten Shirt, muss euch aber leider enttäuschen ;)
So gut sind meine Zeichenkünste nicht :(

Fast alle Motive sehe ich so oder so ähnlich in den Weiten des www., auf Plakaten, beim Stadtbummel, in Kinderbüchern, in Filmen, etc.
Meist fotografiere ich dann schnell die Idee ab und zeichne zu Hause nach oder um oder stelle neu zusammen oder zeichne noch etwas Eigenes dazu.

Vor allem, weil der Sohn mir nur noch Applikationen "mit Tiefgang" erlaubt, sind meine "Anpassungskünste" gefragt ;)

Gewünscht war ein ausbrechender Vulkan mit Saurier davor:





Den Vulkan habe ich selbst (ab)gezeichnet und fürs Applizieren angepasst. Der Stegosaurus und die Palme stammen von 2 verschiedenen Vorlagen, die ich irgendwann mal im Netz gefunden habe.

Das Foto zeigt den derzeitigen Stand auf dem Wohnzimmerfußboden - mein Arbeitsbereich beim Abzeichnen, Aufbügeln, Ausschneiden, Zurechtlegen, Vorzeichnen der Sticklinien, usw., usw.  :)

Weiter geht es damit am heutigen Creadienstag-Abend :)


Und hier gibt es wie immer mehr Creatives zu sehen:


Liebe Grüße

aennie


Kommentare:

  1. Cooool...rooooaaaaarrrr!!

    Dein Sohn hat Geschmack :P

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer ... der reinste Wahnsinn!!
    Mein Sohn hätte solch ein Shirt geliebt ... jetzt ist er schon zu cool .. äh .. groß!

    Lg, Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow, toll!
    Das würd meinem Sohn auch gefallen - ich hoffe, er blickt mir nicht mal über die Schultern, wenn ich deinen Blog anschaue... dann hab ich ein Problem oder besser gesagt, viel arbeit!! ;-)

    LG, claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wieder eine extrem Aufwendige Appli. Ich hoffe mal du hast auch einen alternativen Arbeitsplatz, irgendwann wird der Fußboden zwar noch erreichbar, aber nicht mehr zum wegkommen sein ;)
    lg dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt ;) Ich ziehe dann wohl oder übel an den Esstisch, denn im Nähzimmer ist für sowas leider gar kein Platz - nur auch dort: der Fußboden :(

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Toll das darf ich meinem Sohn gar nicht zeigen. Er hat beim letzten Shirt schon gesagt das musst du mir genau so nähen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. coool, dass wird mal wieder hammerstark aussehen, bin schon sehr aufs fertige teil gespannt. so wie ich dich kenne, wars ja noch nicht alles.
    bei mir steht im moment mehr das sticken als das applizieren im vordergrung. die maschine muss für ihr geld ja mal was tun. obwohl, schneller gehts auch nicht und man ist schon etwas eingeschränkt.
    hab noch einen schönen creadiestag

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht schon mal sehr cool aus! :-)
    Und ansonsten gehst du offenbar genauso vor wie ich - auch ich zeichne die wenigsten Applivorlagen ganz aus dem Kopf, sondern meistens nach irgendeiner Vorlage, die ich im Vorbeigehen entdeckt habe, und sei es nur die Katze auf der Katzenstreupackung im Supermarkt. ;-) Dann ein bisschen an die Gegebenheiten und Kinderwünsche angepasst ... fertig.
    Viel Spaß beim Fertignähen!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Aenni, du bist der Applizier-Hammer!!! Ich bewundere deine gesammelten Werke und finde, du übertriffst dich jedes Mal mehr---
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  9. PS Fiel mir gerade beim Schließen des FEnsters auf... heut ist schon CD#57... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Ich habs dann auch gleich geändert ;) Da war ich schon beim letzten CD-Post falsch ;)

      ganz liebe Grüße

      Löschen
  10. Wiedermal sehr schön. *neid* *kicher* Aber verrätst du mir, was für Stoffmalkreide benutzt du? Is doch Kreide da auf dem Dino?
    LG Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Das ist der Kreidestift von PRYM - ich werd ihn mal zur Schau stellen, demnächst :)
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  11. Wow.... sieht KLASSE aus!!!

    Gruß

    Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. Wow, genial...! Dein Großer hat aber auch hohe Ansprüche... Was für ein Glück, dass er dich als Mama hat :))

    AntwortenLöschen
  13. Das sind aber mal konkrete Wünsche vom Junior! Der will wohl mal die Mama testen was? *lach* Toll wird es!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Wieder ein dreifaches WOW!!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  15. gefällt mir echt super!! Wunderschön :)

    Liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Baoh - wieder mal sehr cool geworden!!!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  17. Hei Du Fleißige - sag mal, markierst Du Dir die Linien mit Kreide? Und benutzt Du für Konturen den dreifachen (Stretch)-Stich oder einen normalen Geradstich? Ich überlege noch, wie ich das am besten hinbekomme, das man hinterher auch noch was erkennen kann? Ein enger Zickzack funktioniert gerade auf Nicki nicht so gut ...
    Bist Du eigentlich beim Nähtreff dabei?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      1. Die "Kreide" ist der tolle PRYM-Stift mit nachfüllbaren Kreidemienen - wenn ich daran denke, fotografiere ich den beim nächsten Mal gleich mit - weiter oben wurde ja auch schon danach gefragt ;)

      Und wegen dem Treffen am 9. Ich versuche es auf alle Fälle!!! Ich hab eben bloß das Kind, dass ich nirgendo "parken" kann ;) Aber wenigstens schauen möchte ich doch :)

      Ganz liebe Grüße - kommst du? :)

      Löschen
    2. Ich hätte da 2 zum "parken" :-) Habe es mir zumindest schonmal in den Kalender geschrieben ... Das Dinoshirt ist klasse geworden! Sach mal, wellen sich die Zickzacknähte nach dem Waschen auch immer so unschön? Mach ich da was mit der Fadenspannung verkehrt?
      Hach hach hach, ich sollte wohl doch dringend das Teffen nutzen ;-)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  18. Oh Hammer!!!!!!!!!!!!!!!
    Etwas impliziert du hast? Das ist ja kein jersey oder fleec . Wahnsinn hab mir Grad all deine Werke auf deinem blog angeschaut
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie