Dienstag, 19. März 2013

Bären-Pucksack




Zum heutigen Creadienstag ein kleines Pucksäckchen mit applizierten Bären :)







Stoffe: get together by David Walker for FreeSpirit und schokobrauner Bündchenstoff via Karstadt, Bio-Molton für Innensack von naturstoff.de, Jerseys für Applikation aus meiner Restekiste
Schnitt: mein eigener :)

Das Säckchen ist gerade eben entstanden und nun grüße ich euch von der Couch

aennie

Kommentare:

  1. quieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeek <3 so süß!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aennie, wie schön, dieser Pucksack für dein Baby. Ich finde den Stoff so schön ( die ganze Serie eigentlich ) & deine Applikation wertet ihn noch auf. Meine kleinste Enkelin hatte sich den Stoff auch für einen Schlafsack ausgesucht und jetzt schläft sie schon ohne .-(
    Ich hoffe, dir geht es gut!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Awwwwwww, wie süß!
    Und jetzt muss ich doch gleich shoppen gehn... um die Bären-Stoffe schleiche ich schon seit Ewigkeiten rum...

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine süße Idee! Der ist wie immer seeeehr schön geworden!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ein zuckersüßes Teil. Da wird der kleine Mann hoffentlich gut drin schlafen;-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Großartiger Stoff, toll verarbeitet!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. ist der niedlich ♥ wahnsinn, ich will auch noch so was kleines.. also zum benähen, sonst reichen meine 3 :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es sooo toll, was du für deinen Bauchzwerg alles nähst!!!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ooooch! Da möcht ich auch mal reinkuscheln! Soooo süß! Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Uuuuuaaaaahhh! Ist der toll geworden! Das mit dem Pucksack war die richtige Entscheidung! ;o)

    Du machst wirklich aus jedem Fitzel Dtoff ein Wunderwerk!

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Supersüß! So ein toller Pucksack! Da möchte man gern nochmal ganz klein sein.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  12. der stoff ist ja klasse. ach so einen pucksack könnten wir jetzt auch gut gebrauchen. hihi

    glg diana

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja niedlich geworden! Hoffentlich wächst das kleine Würmchen nicht zu schnell heraus, damit der Pucksack auch ordentlich benutzt wird. LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. Wie süüüüß, hach. So ein niedlicher Pucksack. Schön mitzulesen und - sehen wie sehr Du Dich auf Deinen Zwerg freust ;-). Und geteilte Freude ist doch doppelte Freude, oder?
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Super schön - da wird sich dein Baby super wohl fühlen.

    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Oh, wie süß!!!! Die beiden Bären halten sich ja so lieb an den Händen, das treibt mir fast das Pipi in die Augen!
    Hach.

    AntwortenLöschen
  17. Total süß! Da wird sich aber jemand drin wohlfühlen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  18. Kann man eigentlich nichts weiter dazu sagen... Schön, toll, bärig... trifft es alles nicht so richtig.
    Ziemlich genial Dein Pucksack, finde ich.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Wie süß. :o) Aufs Pucksacknähen freue ich mich auch schon. :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön! Ich LIEBE die Bären! Die gucken extrem nett.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie goldig!! Die Bären sind aber auch echt niedlich...

    Leider musst Du Dich mit deinem Päckchen noch gedulden, hier ist der nächste Krankheitsfall ausgebrochen... :-( Es nimmt kein Ende! Grrr....

    Liebe Grüße!!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. Wie cool!!! Ich glaube, ich weiß, was mein nächstes Projekt wird *zwinker*
    lg marion

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie