Samstag, 9. März 2013

Jetzt ist der Wurm drin ...

... für ein paar Tage bin ich nun zur Fast-Couch-Potato verdonnert, also leider kann ich nicht an die Nähmaschine...

Also hab ich endlich das Apfel-Ausgehgarnitürchen fertiggestellt, wenn der Wurm auch leider nicht mit der heißgeliebten Liesl gemacht ist, weil das irgendwie nicht ging, wie ich mir das vorgestellt hatte.













Der Strampler stammt aus diesem Heft, dort allerdings mit einem (für ein Baby doch recht überflüssigen) Täschchen auf der Brust - Apfel und Wurm sind also frei von mir erfunden :)




Das Heftchen ist eigentlich ganz schön. Allerdings hätte ich statt schöner Babykopffotos, lieber alle Modelle mal komplett gesehen, um mir vorzustellen, was man da eigentlich strickt (*kopfschüttel*).
So ist der Strampler dort gar nicht einmal im Ganzen zu sehen.
Zwar war die Anleitung einfach zu verstehen, aber trotzdem musste ich zum Schluss improvisieren...

Mein Sohn hat sich übrigens kaputt gelacht über das Würmchen ;)

Ganz liebe Grüße und ein schönes Restwochenende

aennie


Kommentare:

  1. Mei, ist das süß! Wahnsinn, das hast super hinbekommen!

    AntwortenLöschen
  2. Einfach goldig. Die Idee mit dem Wurm ist echt super...

    AntwortenLöschen
  3. Allerliebst. Hast du die Ausschnittlösung doch noch verändert? Witzig ist auf jeden Fall die Raupe Nimmersatt. Hoffentlich geht's dir wieder besser, ein schönes Wochenende noch,
    liebste Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Ausschnitt hab ich nochmal aufgetrennt und nun ganz anders zusammengenäht :) Ich glaube, jetzt gehts :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Der Wurm ist ja echt der Hit! Wahnsinn, was du so zauberst, wenn du auf dem Sofa liegst...

    Noch ein schönes Wochenende,

    Britt

    AntwortenLöschen
  5. oh das ist sooooooooooo süß geworden!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wie genial! Eine witzige Idee wunderschön umgesetzt, super!
    Wunderschön geworden!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Der Wurm ist genial, und macht den Apfel zu was ganz besonderem. Der Wurm hat nur Glück, dass er so süß ist, normalerweise, hat keiner eine Freude, wenn er im Apfel steckt.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  8. Das ist total süß! und mit dem Wurm hat Baby auch noch was zum Spielen- prima Idee!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Ich werd´ verrückt!!!
    So ein wahnsinnig schönes Sahneteilchen!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  10. Auf so eine Idee muss man erstmal kommen! Super schön und originell!
    Wenn ich nur stricken könnte... ;)
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Apfel mit dem Wurm.. ich bin sowas von verliebt!!!

    Ganz liebe und mal wieder Wahnsinns begeisterte Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. ach!!! das ist der knaller! soooooooooooowas von niedlich!
    viel freude beim ausführen :)
    liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  13. was für ein süßes würmchen, überhaupt ein sehr schönes teil.
    geht es dir nicht gut, oder warum musst du die couch hüten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni, ich glaube und hoffe, es sind die ganz normalen Schwangerschaftswehwehchen mit Blasenentzündung und dem ganzen Mist, der dazugehört :/
      Liebe Grüße von
      aennie

      Löschen
  14. Toll, toll, toll!! Und wie immer so akkurat gefertigt, hübscher als jeder Kauf-Ausgeh-Anzug! Ich bin begeistert,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  15. Bei dir komme ich regelmässig ins Qiietschen!!
    So genial!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Ich musste gerade über deinen Kommentar lachen :D

      Ganz liebe Grüße
      aennie

      Löschen
  16. Voll toll, liebe Aennie!!! Sooo schön!!!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  17. Der Wurm im Apfel ist super... versteh ich, dass sich dein Sohn kaputtgelacht hat... und gestrickt hast du den Ausgehsack auch? ... sehr schön... und warum brauchen Babies keine Brusttasche... demnächst kommt bestimmt ein IBaby raus, mit eingebautem Schreiverstärker, damit die Mamas besser spuren ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Total süss :D und einzigartig. Das Strickliesel-Würchen war wahrscheinlich zu wenig stabil könnte ich mir vorstellen? Damit es schön steht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, der Strickwurm war zu weich und konnte nicht ausgestopft und geformt werden.
      Ganz liebe Grüße
      aennie

      Löschen
  19. Liebe Aennie, ich bin begeistert! Das Würmchen im Äpfelchen... so niedlich. Die Taschen sind ja lange total überflüssig, später sind sie dann beinahe lebensnotwendig... schließlich müssen Steine und andere Schätze ja irgendwie transportiert werden ;-) Liebste Grüße auf die Couch, erhol Dich gut! Marja

    AntwortenLöschen
  20. Der Hammer!!!

    Ohne Worte, soooo toll!

    LG, Kate

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab echt überlegt wo´s diese Strickstoffe gibt. Echt selbst gestrickt. Hut ab. Die Geduld würde mir fehlen. Oder hast Du ne Maschine für sowas?
    Das Äpfelchen ist total süß.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvi,

      danke :) Ich stricke noch von Hand und besitze keine Maschinenhilfsmittel :)

      Ganz liebe Grüße
      aennie

      Löschen
  22. uuuuaaaa - das ist ja toll - lach. gefällt mir, dein wurm ;0)
    auf das du schnell mit dem couch-quälen aufhören kannst !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  23. Wiiiie cool ist dass denn???? Herrliche Idee! Ich sag ja ... Dein Kind würd ich allein an den Klamotten erkennen :-)!

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
  24. Aennie, Du bist der Hammer!!!! WAHNSINN!!!! Das ist so niedlich, Du wirst Dein Kind auffressen müssen, wenn es das an hat. Hachmach...

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  25. Ein sehr liebe Idee!! Wie hast du denn das Würmchen dann gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu durchschnitt :)

      Das Würmchen hab ich nun in lästiger Friemelarbeit gehäkelt und dann mit ein paar Nähstichen von Hand in Form gebracht :)

      Ganz liebe Grüße von
      aennie

      Löschen
  26. Coole Idee :O)

    Und so herzig!

    AntwortenLöschen
  27. Der Wurm ist wirklich MEGA-GENIAL! Super geworden, der Strampler ist auch toll!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  28. Sehr coole Idee! Sieht ja wirklich witzig aus!

    Leider hab ich niemanden für das ich das momentan machen könnte, aber das wird trotzdem gemerkt. :-)

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  29. Ach wie genial. Darf ich das Äpfelchen nachmachen??? Bütttttte!
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Corina :)
      Und ja, du darfst! :) Schickst du mir dann den Link, falls du es postest? :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  30. Liebe Aennie,

    jetzt schleiche ich schon seit Wochen um Deinen tollen gestrickte Ausgehgarnitur rum. Ich war sofort verliebt. Nicht nur in das Würmchen und den Apfel, sondern ganz besonders in den Anzug an sich.
    Ich habe jetzt schon überall nach so einem besonderen Teil gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden.
    Hast Du einen Link oder vielleicht zufällig die Anleitung? Mein zweites Baby kommt im April und für den Übergang stelle ich mir so ein Teil zauberhaft vor.

    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Diana

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie