Sonntag, 24. März 2013

Petrol-Wal



Mein Sohn ist mittlerweile in der Phase, wo pädagogisch "wertvolle" Begriffe wie "cool" und "g*il" leider des öfteren am Tag zu hören sind. Trotzdem ist er nach wie vor ein kleines Kuschelkind, das immer noch Kuscheltiere mag :)

Und obwohl mir für das Nähen von Kuscheltieren jegliches Talent fehlt, bittet er mich hin und wieder trotzdem mit Sonderwünschen drum, die ich dann meistens irgendwie abwenden kann ;)

Als ich aber neulich dann auf dem Blog "Mit Nadel und Faden" diesen Wal sah und dem dort angegebenen Link zum kostenlosen Schnittmuster folgte, wusste ich - noch einmal probiere ich es :)



Verwendet habe ich einen Rest petrolfarbenen Jeansstoff, der beim Nähen dieser Astronauten-Kissen übrig geblieben ist, da trotz Aussage der Stoffhändlerin auf dem Dresdner Stoffmarkt im letzten Jahr, die extreme Festigkeit des Stoffes auch nach dem Waschen nicht schwand und so daraus unmöglich eine Kinderjeans entstehen konnte.
Der Bauch ist aus uraltem, noch handgewebtem, festen Leinen der Urgroßmutter meines Freundes :)






Länge des Wals: ca. 25cm

Die Schwanzflosse steht durch die festen Stoffe und die Abnäher auf der Unterseite wie eine Eins nach oben und trotzdem ist der Blauwal noch weich genug, um bekuschelt zu werden :)

Und morgen versuche ich endlich wieder, ein schon länger versprochenes Shirt mit Appli anzugehen...

Einen schönen Abend euch noch!

aennie

Kommentare:

  1. Toller Wal, wie groß ist der denn? Der sieht so riesig aus... Mit dem brauchste Dich aber ganz und gar nicht verstecken ;o) Kram, Liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;)

      Ich hab jetzt die Größe ergänzt :)

      Liebe Grüße
      aennie

      Löschen
  2. hihi deiner ist toll geworden! Hast du das Schnittmuster in Originalgröße ausgedruckt? Gefällt mir super!

    Liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nicole.

      ich glaube, das ist die Originalgröße.
      Liebe Grüße
      aennie

      Löschen
  3. Oh, ich glaub´ so ein Wal muss auch mal ganz unbedingt zu uns geschwommen kommen :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der ist aber schick geworden.
    Ein schöner Kuschelfreund für den kleinen Mann.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der ist aber schön!
    25cm? Ich find er sieht gigantisch aus!

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Schick geworden. Meiner war ja aus ziemlich steifen Sweat, das ging richtig gut. Was hat der Sohn gesagt?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wow! Ich glaube, den braucht hier meine Ma ;o) Die ist ein Riesen-Wal-Fan ...
    Danke fürs Zeigen und Anleitung-Verlinken!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  8. Das ist doch mal ein cooles Kerlchen!

    Du bist einfach immer wieder die Steigerung von genial(er)! Ich liebe Deine kreativen Kunstwerke!

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Der Wal ist ja toll geworden, ein prima Kuschelfreund. Danke für den Link!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht ja cool aus. Dann war der Stoff noch für was gut.
    Dann viel Spaß deinem kleinem Herrn beim kuscheln
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  11. Wow, der sieht ja soooo toll aus, danke fürs Zeigen, mein Jüngster wünscht sich schon so lange einen Wal, da habe ich jetzt gleich ein schönes Muster...
    Deiner gefällt mir total gut. Ich glaube, den setz ich ins Osterkörbchen...

    Viele Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
  12. Oh ist der "cool"!! Hier ist auch alles cool oder eben uncool. ;o)) Das muss wohl so.

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Sehr cool der Wal! Den funktioniere ich evtl. mal zum Haifisch um ;) Danke für den Link fürs Schnittmuster!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Dein Wal sieht super aus.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie