Mittwoch, 10. April 2013

Couch-Gestricke ...



Es ist mal wieder an der Zeit, einen ganz herzlichen Gruß an all meine lieben neuen Leserinnen zu senden, die sich in der letzten Zeit zu mir gesellt haben - und natürlich auch an alle anderen, vor allem die, die mir zu all meinen letzten Posts so nette Kommentare hinterlassen haben!! Ich habe mich über jeden einzelnen riesig gefreut!
Herzlichen Dank!!!


Da mich die Übelkeit - jetzt in der 27. SSW - wieder voll im Griff hat, verbringe ich viel Zeit auf der Couch. :(

Wenn ich die Muse habe, greife ich zu meinen Stricknadeln und verstricke z.B. Sockenwolle:




Heraus kommem z.B. Babystiefelchen aus selbstgefärbter Wolle von Nicole alias Magicflake oder ...





... Babysöckchen aus Dornröschenwolle, die ich von Steffi gekauft habe.



Ich habe Hoffnung, dass es wieder besser wird! Irgendwann muss der Magen ja in der endgültigen Position angekommen sein und brauch sich nicht mehr ständig "umzudrehen" ;)

Ganz liebe Grüße von

aennie


Kommentare:

  1. Liebe aennie,
    wünsch Dir, dass es bald besser wird!!! (Mir hat Akupunktur meiner Hebamme total gut geholfen). Schön gestrickt hast Du! Wenn Du zuviel Zeit hast, ;-) schau doch mal bei meiner Verlosung rein und gewinn ein bissel Lillestoff :-)
    GLG und alles Gute,
    Wendy

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, hattest du nicht mal erwähnt, daß du KEINE Socken fürs Baby stricken wolltest? Jaja, die Hormone...
    Niedlich, Babysocken- und Schühchen stricke und häkele ich auch sooo gerne.
    Liebe Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur zu, liebe Bine :) Ich nehm sie dir dann gern ab ;)
      Ja - ich meinte doch die dünnen Sommersöckchen, die man wohl mit gefühlter Nadelstärke von 0,5 stricken müsste, die meinte ich und mach ich nicht ;) Die überlasse ich dann doch besser den Maschinchen und kaufe sie ;)

      Dein Drachen ist der HAMMER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Löschen
  3. Huhu Christine!

    Na hoffentlich wird das mit der Übelkeit bei dir noch besser! Ich drücke dir die Daumen! Deine Gestricke sind toll, Babystiefelchen habe ich nie geschafft ;)

    Und du hast tatsächlich noch Wolle von mir?? :) bräuchtest doch sicher mal wieder Nachschub ...

    Liebste Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Nicole :) Und ich hab immernoch welche, weil ich daraus ja bisher eigentlich fast ausschließlich Bündchen gestrickt habe und danach immer ein Rest übrig geblieben ist ;)

      Aber um ehrlich zu sein - ich hätte liebend gern irgendwann demnächst nochmal Nachschub von dir ;)

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Woooooow! Sind die toll! Ich liebe selbst gestrickte Babysöckchen! Wie gut, dass Deine Söhne eine Mutter mit so gutem Geschmack und einem begnadeten Talent haben!

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Aennie, ich wünsche dir gute Besserung!!!! Und die Socken sind soooo süß, leg doch mal nen Cent daneben wegen der Größe...
    Alles Liebe,
    Doro

    AntwortenLöschen
  6. Es ist wirklich ein Graus, wenn man/ frau während der Schwangerschaft ständig ausgebremst wird. Wo es doch soooo viel zu tun, besonders nähen, gibt:-) Was du aus deiner Zwangs-Couchauszeit machst, finde ich aber klasse. Ganz tolle Wolle. Da krieg ich doch auch gleich wieder Lust.
    Ganz liebe Grüße und eine schnelle Besserung
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein.... wünsch dir ganz schnell Besserung... ich hatte soooo ein Glück, 1x hab ich in meinen drei SChwangerschaften brechen müssen... Aber die Schühchen sind soooo schön... sag deinem Bauchzwerg der soll dich nicht so ärgern...!!!
    LIeben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  8. Ach, du Ärmste. Schön langsam könnte ja wirklich mal Schluss sein damit!
    Tolle Sachen aus Wolle hast du gemacht ... aber ich wünsch dir trotzdem, dass die Couch-Zeit bald wieder vorbei ist!
    Alles Liebe
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. Hallo hast Du es schon mal mit Nausyn Tabletten von Weleda ausprobiert? Bin gerade 13. Woche meiner 4.Schwangerschaft und nach einer kurzen Besserung durch Akkupunktur hat meine Hebamme mir diese Tabletten empfohlen. Sie schmecken zwar scheußlich, aber haben bisher gut geholfen. Alles Liebe Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      vielen Dank für den Tipp! Das werde ich dann wohl mal ausprobieren, denn mit Nux Vomica bin ich langsam am Ende :(

      Ganz liebe Grüße
      aennie

      Löschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie