Montag, 19. August 2013

My kids wear ... Indianerpartnerlook



für den heutigen Montag und damit der feinen Aktion von Fräulein Rohmilch habe ich mich noch einmal aus dem Überraschungspaket der lieben Nicibiene bedient und den tollen, von ihr designten Indians-Lillestoff und das dazu passende Webband vernäht:


Der Große hat bei der Stickdatei geholfen, indem er die Farben ausgesucht, die Stoffschnipsel zugeschnitten und die Stickmaschine bedient hat :)


Hier also einmal das Indianershirt in Größe 122 in stolzer Präsentation heute morgen vor dem Kindergarten:





... und hier für den Kleinen in Größe 62, gerade noch ohne Spuckmilchfleck:




Bei beiden Shirts hab ich in die Originalschnitte einfach eine Teilungsnaht vorn eingebaut und diese mit dem Webband abgedeckt.




Hier die Beiden noch einmal ungetragen:











Schnitte:
T-Shirt: Monstercar/Nr. 24 aus der Ottobre 3/2011
Babyshirt: Nr. 2 aus der Ottobre 4/2011
Stickdatei: Fellows on Shirts von Susalabim via Kunterbuntdesign



Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche

aennie


Kommentare:

  1. Wahnsinn - sooo entzückend, Dein Indianer-Partnerlook! Die Idee mit der schrägen Teilungsnaht ist super, die gefällt mir sehr, sehr gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Absolut cool deine beiden Shirt´s. Von dem Iindianerstoff möchte ich mir auch noch mal ein keines Stückel zulegen, für nen Ärmel oder so. Fällt mir ein, guck ich gleich mal im Jungstauschblog.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Die sind beide klasse geworden.
    Auf die Idee Shirts diagonal zu teilen bin ich zwar auch schon gekommen, war mir aber nicht so sicher, ob es bei Jungs so gut ausschaut.
    Du hast mich überzeugt . Danke.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  4. Die sind toll und gleich noch im Partnerlook!
    Dehnt sich das noch gut mit dem Webband diagonal? Aussehen tut es super.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate - beim Anziehen gab es keine Schwierigkeiten - ich hoffe auch, das bleibt so :) Es tut der Passform auch keinen Abbruch ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Eine tolle Partnerkombi, ganz süß.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Diese Shirts werden sicher mit Stolz getragen!

    AntwortenLöschen
  7. Sieht total cool aus! Da können sie ja heute mit meiner Kleinen im Partnerlook gehen :-)))
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen beide richtig klasse aus- gefällt mir!
    Kriegt man eigentlich die alten Ottobres noch? Ich muss mal googeln gehen, der Schnitt gefällt mir echt gut.
    Liebe Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen klasse aus. Die Idee mit der Teilung ist toll.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie süß deine Indianer sind - tolle Shirts! LG Diana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Aennie, was gäbe mein Töchterchen wohl für ein Geschwisterchen, wenn die Mama beide dann auch noch im Partnerlook benähte...? Entzückend. Ein ähnliches Webbandexperiment ist hier mal gründlich in die Hose gegangen, weil die Dehnbarkeit des Shirts seinerzeit zu sehr gelitten hatte und nicht mehr anzuziehen war. Seither habe ich Webbänder nie wieder angefasst. Ich schaue liebe Deine an...! Liebsten Gruß, Marja

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das hast du aber wieder supersüß hingezaubert! Das ist fein, dass deine Boys nun stolz im Partnerlook ausgehen dürfen und der Große ganz stolz ist! Liebe Grüße nach Leipzig von Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde geschwisterlichen Partnerlook einfach toll & die Shirts gefallen mir ausgesprochen gut: Die Idee mit der Teilung und dem Webband finde ich einfach genial - ein Hinkucker, deine Beiden!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Sehr cool, die Bruderlook-Shirts :D Suuuuper geworden.

    Grüßkens,
    Melissa

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie