Donnerstag, 15. August 2013

Schon wieder für ein Mädchen ...


... aber dieses Mal kein Rosa ;)

Da mir für die Shirts (eigentlich nur eines) nur Wünsche geäußert, aber keine Stoffe gestellt wurden, konnte ich ganz frei in meine eigene Kiste greifen und Stoffe wählen, die in die Jungsnähe gehen (was soll ich auch mit Megamädchenstoffen ;) ). 
Ich selbst mag es an Mädchen auch lieber, wenn sie nicht so pink durch die Gegend stolzieren ;)
(Dass die kleinen Mädchen das gar nicht gut heißen, lass ich mal außen vor, ich hab ja keines, dem ich Folge leisten muss ;) ).

Also, noch einmal hab ich mich probiert und die Wunschtiere auf zwei zum T-Shirt verkürzte Schnabelina-Regenbogenbodys gebracht.
(Sagte ich schon, dass dieser Schnitt der absolut perfektsitzende Body ist? Er macht keinem einzigen Kaufbody Konkurrenz!! Allerdings spiele ich noch mit dem Gedanken, ihm eine Mitwachsfunktion wie bei den Jako**o-Bodys einzubauen, damit das Selbermachen sich auch wirklich lohnt!):



Stoffe: fliederfarbener Jersey von Michas Stoffecke, brauner Baumwollinterlock aus der Stoffgalerie, Jersey für die Applikationen aus der Restekiste
Stickdatei: "Beasties on Shirts" (Design: Susalabim) via Kunterbuntdesign (das Herz hab ich dazugedichtet)




Stoffe: Pünktchenjersey aus einem Tausch mit dem Perlenhuhn, roter Bündchenstoff von Stoff und Stil, Jersey für Applikation aus der Restekiste
Applikation: irgendwann mal so eine ähnliche Stickdatei gesehen und aus dem Gedächtnis nachgezeichnet



Liebe Grüße - es wird wieder Sommer :)

aennie



Kommentare:

  1. die sind ja beide putzig geworden - klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön!

    liebe grüße
    anke

    ps: DANKE! für deine vielen Links auf FI+NA! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schööööööön <3 Ich mag ja rosa überhaupt nicht - finde deine Mädchenshirts also perfekt :)

    AntwortenLöschen
  4. süß geworden :) würde ich auch meinem Kind anziehen, egal ob Mädchen oder Junge ;)

    Wegen der Mitwachsfunktion: Mir geht es so, dass ich es tatsächlich liiiebe die Bodys von Schnabelina zu nähen! Es ist denke ich der Schnitt, den ich bislang am häufigsten genäht habe und es macht immer wieder Spaß ein paar neue in neuer Größe zu nähen :) eine Mitwachsfunkion hätte mir den Spaß genommen ;)

    und wenn ich wollte, dass es länger passt, habe ich einfach unten einen halben cm größer zugeschnitten, das macht schon viel aus :-)

    Bin jetzt schon traurig, dass wir bald keine Bodys mehr brauchen :(

    Liebste Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Richtig tolle Kindershirts!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu meine Liebe! Ich find die Shirts suuuper süß, die Stickdatei ist ja goldig... Aber mein Rahmen ist natürlich zu klein, tztz... Da hilft nur eins: Selbst applizieren...

    Wo wir beim Thema Applizieren sind! Magst Du mir helfen? Ich möchte für unser Kita-Kasperle Theater einen neuen Vorhang machen und einen Kasperle... applizieren. Ich hab schon nach einigen Sachen ausschau gehalten aber noch nicht das richtige gefunden im wold wide web. Vielleichst hast Du ja ne Idee für eine Vorlage? Bzw. eine andere Tags die Du zur Bildersuche verwenden würdest?

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sonja.

      Eine Kasperle-Stickserie hätte ich da! ;) (emblicity auf Dawanda) - hat eine Freundin von mir gezeichnet.

      Kannst ja mal schaun, ob Dir sowas zusagt! ;)

      LG, Kirsten

      Löschen
    2. Also meine Mädels würden dieses coole "nicht-Mädels-Shirt" lieben!!!

      Aber sie sind auch ein bissl wilder! ;)

      LG, Kirsten

      Löschen
  7. Ach ja, wie ich sehe, machst du Deine Saumabschlüsse jetzt anders. Bist Du auf die Zwillingsnadel umgestiegen???

    AntwortenLöschen
  8. Hach, sind die toll geworden. Und für ein Mädchen sehr passend. es muß nicht wirklich immer Rosa oder Pink sein.

    Sei lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  9. grandios!

    liebe Grüße
    Beate

    www.zapperlott.net

    AntwortenLöschen
  10. gefallen mir beide sehr gut, das elefanten sogar noch einen tick besser und ja es muss nicht immer rosa sein :)meine älteste (10) formulierte es unlängst so "rosa NEIN, pink COOL" weißte bescheid, gell?! :)

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  11. Total süß und ich glaube ich weiß was für eine Stickdatei Du da mal gesehen hast.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Beide total schön!! ich mag deine Sachen immer total gerne!!und die Idee den Body als Shirt um/abzuschneiden finde ich klasse!!
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön!!! Sowas würden meine Mädels sehr gerne anziehen, auch wenn's nicht rosa ist ;))
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  14. Das Elefantenshirt ist der Hammer :D. Ich hab so einen Elefanten auch schon mal irgendwo gesehen, wüsste aber auch nicht mehr wo :). Einfach zuckersüss

    AntwortenLöschen
  15. Wie immer wun-der-schön!!
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Die sind Klasse und wunderbar unisex ( was für ein scheußliches Wort ).
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  17. Ooooooooohhhh sind die wieder toll toll TOLL!! Aber ganz besonders das obere natürlich! Ich bin mal wieder verliebt! Wie so oft hier :o)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Die sind toll, deine Nicht-rosa-Mädchenshirts. Ich bin hin und weg. Obwohl 2fache Mädchenmama, habe ich eine ausgeprägte Pinkrosalilaglitziblingbling-Abneigung - deine Shirts dürften hier wirklich SOFORT einziehen. Einfach wunderschön! Die Farben, und die tollen Applikationen - ein Traum!

    LG
    Paula

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie