Freitag, 30. August 2013

Strampelnder Fuchs ...



Es ist Nacht - das Baby schläft ...
fix zuschneiden :)

Es ist Mittag - das Baby schläft ...
noch fixer an die Nähmaschine, denn es ist nicht garantiert, dass es so bleibt ;)

Es ist immer noch Mittag - das Baby schläft NICHT MEHR ...
fix weg von der Nähmaschine :(

Es ist Nachmittag - das Baby schläft wieder ...
im Sauseschritt zurück zur Nähmaschine :)

Und nun ist Abend - das Baby hängt dösend auf dem Arm, der Große ist mit dem Onkel unterwegs ...
einhändig diesen Post schreiben - aber schnell ;)


Denn ich bin fertig, ...




... fertig mit der fuchsigen Strampelhose nach Klimperklein.

Da sich die Wickelöffnung bei dieser Hose schon bewährt hat, hab ich hier wieder eine eingebaut.
Dieses Mal aber anders als bei der Eichhörnchenhose - nämlich eingefasst mit je einem Jerseyschrägband. Dafür habe ich beim Zuschneiden auf die Nahtzugabe verzichtet.


Die Öhrchen sind gedoppelt zwischen Hose und Beleg genäht.
Für die bessere Optik ist die Position des Druckknopfes aufs Öhrchen gewandert.






Da es irgendwie doof aussieht, den Beleg mit einem stretchigen Stich der normalen Nähmaschine zu versäubern bzw. sieht es nicht gerade professionell aus (meine Ovi braucht eine neue Stichplatte :( ), habe ich den Beleg am unteren Rand mit einem Webband versehen (ein Geschenk von der lieben Sonja):





So...

Es ist immer noch Abend - das Baby ist wach ...
also bin ich dann mal weg :)


Einen wunderschönen Abend und ein schönes Wochenende euch!

aennie


EDIT:
Ich gestehe, dass ich mittlerweile ein ganz schöner Linkparty-Muffel bin, was das Einstellen meiner Beiträge betrifft (nicht das Lesen der Beiträge anderer!).
Denn mittlerweile sind es so viele verschiedene Sammlungen, dass ich erstens fast den Überblick verliere und zweitens es für mich nicht unbedingt einen zeitlichen Sinn macht, mich gefühlte zehnmal zu verlinken ;)
Da ich aber wieder ganz nett eingeladen wurde, schicke ich mein heutiges Höschen noch zu Pamelopee und zur mir durchaus sehr bekannten Ideen-Sammlung für Jungs Made4Boys - meinem persönlichen "Urgestein" der Linksammlung.

Kommentare:

  1. Die ist sososososooooooooooo toll geworden... Bin ganz verliebt...

    AntwortenLöschen
  2. Oooooooooooooohhhhh... Wooooooooow...!!!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Der Wahnsinn! Einfach nur genial und zuckersüß, was du das wieder gezaubert hast!

    AntwortenLöschen
  4. oh wie niedlich, der ist ja zauberhaft.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Irre! Ich mag deine Kreationen so gern!
    In der Art hast Du doch mal diese lässige Fuchskaape gemacht. Dazu würde ich nur zu gern mal ein Tragebild sehen!

    AntwortenLöschen
  6. Du hast sososo schöne Ideen!! Wunderschön!
    Herzliche Grüße und genieße das Wochenende.
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Sooooo schön. Ich bin ganz verliebt. Und beeindruckt, was man mit Baby und Großkind an einem Tag/Nacht schaffen kann. Liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  8. So, jetzt spamme ich dich mal mit Kommentaren zu, höhö. Erstens: die Idee mit den Öhrchen find ich super! Du hast aber auch echt gute Ideen.
    Liebe Grüße,
    Bine.
    P.s. Zu 2. komme ich gleich...

    AntwortenLöschen
  9. Ich musste beim lesen ja nen bisschen kicher....;) witzig wie schnell man vergisst wie das mit nem baby noch war ;)

    Aber eins muss man dir lassen aber hallo ist das Ergebnis die Krönung.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Zweitens: wenn meine Babys geschlafen haben, tat ich das auch. Gut, da habe ich auch noch nicht das Nähen für mich entdeckt. Du musst doch total müde sein, oder sind das noch die Hormone? Warte, gleich komme ich zu 3.

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja mal ne fuchsige Hose.Du hast immer so viele tolle Ideen.Hut ab.LG Nici

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Aennie, ich finde fast alle deine Sachen toll, aber diese Hose ist einfach nicht zu übertreffen. Sooo niedlich! Hach, ich wünschte ich hätte auch solche tollen Ideen und könnte sie dann auch noch so hinreißend umsetzen. Echt richtig schön.
    Liebe Grüße und dann eine ruhige Nacht ;)
    Marie

    AntwortenLöschen
  13. Einfach nur genial.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  14. Wo war ich? Ach so: drittens hast du mir sehr wohl viel Stoff geschenkt, es hat gereicht, beide Jungs glücklich zu machen. Ts.
    So, genug von mir an dieser Stelle.( Falls irgendwer mitliest, darf gerne mal Aennies Kommentare bei mir im Blog lesen, hehe)
    Liebste Grüße, du verrückte Nudel,
    Bine

    AntwortenLöschen
  15. Oh wow, die ist einfach nur wunderschön :)

    Toll toll toll

    AntwortenLöschen
  16. Das sind echt unglaublich süsse, originelle Strampelhosen!!!

    Herzliche Grüsse, Fabienne

    AntwortenLöschen
  17. WOW !! Traumhaft !!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  18. Wow, wunderschöner Fuchs! Du bist wirklich die Königin der Applikationen!

    AntwortenLöschen
  19. Boah, Du bist ja wieder der Hammer mit Deinen tollen Füchslein!! Superschön!!
    Und so in etwa sieht meine Näherei auch (immer noch) aus ;) dabei wird die Zenzi schon bald 2... aber mit ihr geht gar nix mehr und ohne sie bin ich derzeit sehr selten... der Schlaf wird immer weniger, puh!

    Ich hoffe, Dein kleiner Fratz schläft zukünftig noch etwas länger und lässt Dich brav Nähen ;) ist einfach zu schön bei Dir!

    GLG Verena

    AntwortenLöschen
  20. Boah Christine,

    die Hose ist ja wohl mal oberhammermegaaffengeilverflixtnochmalabersowasvonscharf... Okay mir würde noch mehr einfallen, aber Du sollst ja lieber wieder ans Maschinchen als Dich von den zigtausend und vor allem doppelt und dreifach Kommentaren (nech Bine... lol) ab- bzw. aufhalten zu lassen...

    Ich find Dich sooooo genial und bin mir sicher die Hose wird so einige Nachahmer finden...

    Drück Dich!
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, Sonja, so kannst du das auch nicht sagen. Ich halte doch niemanden von irgendwas ab. ;)
      LG, Bine

      Löschen
    2. Ihr Zwei seid herrlich!!! Ich freu mich so auf Oktober! :)

      Löschen
  21. Total niedlich und wunderschön!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  22. Oh mein Gott, Das ist die niedlichste Strampelhose, die ich je gesehen habe! Tolle Idee!

    LG,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  23. ganz süß, sieht diese strampelhose aus!
    sowas hätt ich auch gerne gehabt, doch jetzt sind sie groß.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  24. .... und das da noch ein Teil von mir dran ist .... hachzzzz, sooooooo schöööön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber mit mir meckern. Und jetzt fängst du auch schon an, alle zu zuspammen, hehe.

      Löschen
  25. Hach, das kenne ich doch nur zu gut :-)
    Und dein Strampler ist soooo schön! Ich würde mich ja freuen, wenn du den auch bei crealopee verlinken möchtest:
    http://pamelopee.blogspot.de/p/linkparty-crealopee.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Himmel, was bist du schnell! Ich habe mich hier noch in den Untiefen deines Blogs herumgtrieben, deine Idee für Freezer-Papier bewundert, dein Follower-Gadget angeklickt, ... Und als ich gerade mal wieder zurück zu meinem Blog wollte, war der Fuchs schon da!
      Danke für's Mitmachen und ich freue mich schon riesig auf weitere Beiträge von dir!

      Liebe Grüße und einen wunderschönen Abend!

      Löschen
  26. Wieder so genial. Ich nutze auch immer die Schlafpausen, allerdings bin ich nicht ganz so schnell im Nähen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Du hast auch wirklich täglich ne Überraschung im Ärmel <3
    Verzückte Grüße!
    Marina

    AntwortenLöschen
  28. Ist die coooool!!! Genial!! Hihi, bekommen wir ein Füllungsfoto?? Das sieht doch bestimmt knallermäßig aus! <3

    Ich verlink auch nur RUMS, Creadienstag und M4B. Ich verliere nämlich auch an Überblick. Trotzdem MAG ich die Linkpartys, es ist ja auch einfach für jeden Anspruch was dabei!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  29. liebe aennie,
    total toll UND inspirierend! das könnte doch der auftakt zur reihe "tierisch klimperklein" (oder so) sein, ich hab da zumindest schon eine idee zum nachmachen ....
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih ja!!! Ich warte gespannt auf deine Vorschläge :)

      Löschen
  30. Wow! Ich wiederhole mich zum x-ten Mal, aber ich bin mal wieder restlos begeistert und krieg den Mund vor staunender Begeisterung nicht mehr zu!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich und Deine Männer!

    Katharina

    AntwortenLöschen
  31. Absolut superbrilliant, weisst du ja schon...
    Da ich aber so eine Schrittöffnugn an den Anton Anzügen schon häufig angewendet hab, darf ich mal klugscheissen? Wenn du das einfasst, dann solltest du trotzdem noch NZ zugeben, wenigstens halbe, weil es sich ja an der Stelle überlappen soll...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi und ich klugscheisse zurück :D Wenn man die Schrittöffnung nach deiner Methode näht, ist die Nahtzugabe danach auch weg, weil du sie ja sowohl hintenals auch vorn vernähst und es überlappt trotzdem ;)
      Aber besser wär es vvielleicht schon!
      Ganz liebe Grüße und vielen Dank ♥

      Löschen
    2. Aber da überlappen doch nicht die Beine selber, sondern der angenähte Streifen ragt in die andere Hälfte rein? Beim Zusammennähen verschwindet die NZ ja eh, aber dann liegen die Kanten auf Stoß, bei der Belegmethode doch auch? Vielleicht bin ich aber auch nur verbohrt :) Ich bekomm da regelmäßig nen Knoten ins Hirn.

      Löschen
    3. Jetzt bekomm ich aber nen Knoten :D
      Die Beine selbst überlappen natürlich nicht :) Schau mal bei meinem kiind-jumper
      http://aennietauscht.blogspot.de/2013/02/jumpsuit-mit-apfel.html?m=1 - da ist ein Foto dabei, auf dem sieht man evtl., dass ich nur den versäuberten Bereich überlappe - eigentlich genauso wie beim Beleg. Es dürfte bei dieser Methode also trotz fehlender Nahtzugabe auch nicht weniger Stoff sein als beim Beleg :)
      Aber nehmen wir es nicht allzu ernst, so ein bisschen Nahtzugabe kann in diesem Bereich ja nie schaden :)

      Löschen
  32. *verliebt bin* Alter sieht das geil aus! (und aus den geil-Äußerungen bin ich eigentlich schon raus! ;)

    LG, Kirsten, die auch noch am Fuchs sitzt! ;)

    AntwortenLöschen
  33. ach, ist die vielleicht nett! babypausennähen, haha, das kommt mir sehr bekannt vor.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  34. Die ist ja cool. Geniale Idee.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  35. Wow, wow, wow!!!
    Würde ich nicht noch liegen, wäre ich jetzt wahrscheinlich umgekippt oder vom Stuhl gefallen vor lauter Fassungslosigkeit über Dein brillantes Werk!
    Was soll ich noch sagen???GENIAL!!!

    ...und...ich nehme es auch als Inspiration. Nähen klappt zwar gut, aber so ungemein kreativ bin ich nicht. Danke fürs Zeigen.

    AntwortenLöschen
  36. Du bist UNGLAUBLICH, liebe aennie. Einfach unglaublich (und dein Strampler ebenso *hach*).

    AntwortenLöschen
  37. Die ist ja super süß geworden! Du hast immer wieder so super tolle Ideen!

    AntwortenLöschen
  38. Hihi, der Rhythmus beim Nähen kommt mir gerade sehr bekannt vor... Es geht alles nur scheibchenweise!

    Aber wenn dabei so ein toller Strampler herauskommt, Respekt!!!!

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
  39. Soooo schön!! Wahnsinn, dass Du das "nebenbei" schaffst! Sieht wirklich einfach toll aus.
    Liebe Grüße! Inga

    AntwortenLöschen
  40. himmel....ist das süüüüüß. ganz verliebt guck

    AntwortenLöschen
  41. Wie kommst du nur immer auf solche genialen Ideen????? Ich bin total begeistert. Die Hose und die Idee würde ich am liebsten gleich mopsen ;-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  42. Ich bin geplättet! Eine super Idee super toll umgesetzt. Ich liebe deine Werke. Sie sind die pure Inspiration!
    Danke dafür.

    Ganz liebe Grüße, Geo

    AntwortenLöschen
  43. Mensch, wann kommst Du auf so geniale Ideen?!? Einfach nur toll! Da hätte ich gerne auch noch ein Baby um das nachzunähen :-)))
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  44. Wow...Hammer, wie immer. Wo nimmst Du nur Deine Ideen her? Darf ich Dir diese und die mit dem Dino-Kopf "klauen"?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lehoka, dankeschön :)

      Gern darfst du die Ideen übernehmen, aber bitte nur privat, nicht gewerblich. Ich würde mich, falls du dann Fotos davon veröffentlichst über eine Verlinkung zu meinem Blog freuen und auch über eine Nachricht an mich, damit ich mir dein Werk ansehen kann :)
      Allerdings hab ich den Dino-Kopf auch nicht selbst entworfen, sondern abgezeichnet - dies natürlich selbst nur für private Zwecke.

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  45. Wie kommst Du nur auf all die Ideen? So wunderbar kreativ, hachz, wieder mal dahinschmelz... Und auch ohne Baby und eingeschränktem Nährhythmus bin ich lange nicht so fix wie Du. Ich geh dann mal üben und Geschwindigkeit aufnehmen ;) - ich hab schließlich noch eine lange Nähliste abzuarbeiten...
    Liebe und faszinierte Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  46. Traumhaft süß! Kompliment! Ich würde das nicht mal in Mehrstündigen Schlafpausen so toll hinkriegen! Bin begeistert!!!
    ♥lich, Carmen

    AntwortenLöschen
  47. Eine seeehr tolle Idee!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  48. Waaahnsinn! So eine tolle Idee - und so wunderschön umgesetzt! Ich beneide Dich für Deine Geduld, das alles neben der Baby-Bespaßung auch noch zu machen. Als der kleinere meiner zwei Rabauken noch ganz winzig war, hatte ich lange keine Lust auf Nähen...

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  49. Ohhhh mein Gott, ist das süß. Der Wahnsinn. Ich bin über Schnabelinas Blog auf deinen gestoßen.

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  50. Ahhhh, ich hätte gerade fast meinen Kaffee ausgespuckt, das ist der coolste Strampler der Welt!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  51. Wow, so toll :D
    unser jüngster (Juni13) ist auch och in "Fuchs" gekleidet ;)
    Düfte ich diese tolle Idee evl. mopsen?
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      oh, dann sind unsre Babys ja gleich alt :)
      Gern darfst du diese Idee privat weiterverwenden. Über einen Link zu deinem Werk würde ich mich dann sehr freuen :)
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen :)

      Löschen
  52. Die Hose ist ja der Hammer - herzallerliebst! Ich liebe Füchse... so süsss... wirklich toll umgesetzt!
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  53. Oh Gott ist die Hose niedliiiiiiiiiiiiiiiiiiich! Einfach zuckersüß!

    Ein ganz tolle Idee! Ich bin begeister und auch schon total dem Fuchsfieber verfallen. :)

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  54. Das ist mit Abstand der schönste, tollste, kreativste Strampler, den ich je gesehen habe. Ich bin gerade SO beeindruckt von dieser entzückenden Idee, ehrlich.

    ♥, ♥, ♥!!!

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie