Donnerstag, 3. Oktober 2013

Recycling fetzt :)



Als wir vor zwei Wochen einen Ausflug machten, fiel mir erst unterwegs auf, dass die gerade noch dem großen Sohne passende dünne Sommerjeanshose plötzlich völlig albern über dem Knöchel endete, von den kaputten Knien und den hässlich ausgewaschenen Bündchen mal abgesehen...
Man, man, man ... war mir das peinlich, den armen Kerl so rumlaufen zu lassen.

Also hab ich wieder zu altbewährter Methode gegriffen: Schnipp, schnapp, Beine ab!
Und aus der ollen Jeans ...




... wurde eine neue aennie-Jeans gemacht ...



(Das Label lies sich so blöd auf das fette Schild nähen und außerdem wollte ich die Tasche nicht ablösen, daher ist die Naht nun etwas na ja... )


Nun trägt sie der kleine Mann ...



... zusammen mit einem Regenbogenbody-Shirt.



Die Schuhchen, die das Baby trägt ...




... habe ich in der Schwangerschaft genäht und hier schon einmal vorgestellt.

Für die Hose habe ich den Schnitt der Babyhose von Klimperklein zugrunde gelegt. Der Stoff des Shirts war für mich Liebe auf den zweiten Blick und stammt von Takatuka Stoffe.
Die Hose ist zudem für die jetzt kälteren Tage mit weichem, schwarzen Baumwollinterlock gefüttert - dem gleichen, den ich für die Bündchen verwendet habe.

Ganz liebe Grüße und vor allem ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Outing :) Und ich hab mich sehr gefreut, hi und da weitere facts zu lesen :)

aennie

(Wir haben hier leider nicht frei, sondern Scharlach - wuhaaa...)


Kommentare:

  1. Waaaa wie genial. das werd ich auch mal machen und aus einer Jungenhose vom Großen eine Mädchenhose für die kleine machen,

    AntwortenLöschen
  2. Superschön! Ich muss wohl auch mal wieder aussortieren...

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Recycling...die Hose fetzt total...gute Besserung auf jeden Fall...

    Ganz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein :-( Gute Besserung euch!!!
    Eine tolle Hose! Ich hab lustigerweise gestern abend meine Jeans mit Loch im Knie "geopfert" um für die 3-jährige eine neue Hose zu zaubern...
    Ich liebe diesen Werkstoff "alte Jeans"!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung!! Na das wünscht man sich ja *schauder

    Tolles upcycling!!

    AntwortenLöschen
  6. Coole Hose und gute Besserung.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  7. IH, Scharlach!! Gute Besserung!!
    Aber das Recycling ist super! Ich muss bei meinem Großen auch dringend ausmisten...vielleicht lässt sich daraus ja auch etwas für die kleine Madame zaubern.. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. ^^ Ich kann auch absolut NICHTS mehr an Klamotten weg schmeißen .. man könnte ja noch tolle Sachen draus zaubern .. <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  9. So eine süße Kombi - die Babyschuhe finde ich ja zum Brüllen, total entzückend.
    Auch von mir gute Besserung!
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie