Freitag, 1. November 2013

Heute schon an Weihnachten gedacht ...



Weil ich das Kerlchen so süß fand, musste ich es noch als kleine Zugabe für ein Päckchen stricken:





Es ist ja tatsächlich demnächst dann auch gleich Weihnachten... 
Wo die Zeit nur bleibt ...
Das Baby ist dann schon wieder 6 Monate alt... Schnief ...
Hach ja ...



Und damit ihr seht, dass ich mir beim Stricken fast die Finger gebrochen habe,
hier einmal zur Verdeutlichung, der kleine Kerl neben einem Lineal:






Ich hoffe, er darf am diesjährigen Baum der Empfängerin Platz nehmen 
(und ich muss so einen und evtl. noch andere für unsere Familie stricken, denn der große Sohn war begeistert und lobte tatsächlich ganz inbrünstig meine Arbeit ;) ).

Ganz liebe Grüße

aennie


Kommentare:

  1. Also, der würde ja ganz ausgezeichnet an unseren Baum passen...hehe.
    Liebste Grüße von Binchen

    AntwortenLöschen
  2. der is soooo toll und du soooo irre ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie goldig ist der kleine Süße.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Süß! Aber was für eine Zahnstocherstrickerei. Ich habe mal Puppenkniestrümpfe gestrickt und wünschte mir dabei Essstäbchen-dünne Finger.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Wooow! So winzig! Ich hätte mir da wohl zig mal die Finger verbogen! Ein toller Weihnachtsmann - der Empfänger wird sicher hin und weg sein!

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie