Freitag, 6. Dezember 2013

Die fuchsigsten Ideen ...


... der Freebie-Challenge sind schon längst ermittelt, nur ich hinke hinterher, weil ich irgendwie in den letzten Tagen kaum noch Zeit für irgendetwas habe :(
Aber so wirds wohl bleiben mit 2 Kindern ;)

Die gewählten Gewinner-Füchse möchte ich dennoch auch hier noch einmal vorstellen, weil ich mich so sehr über die rege Teilnahme gefreut habe!
[Eigentlich würde ich vor lauter Freude gern alle zeigen, aber dann wär ich wohl morgen noch nicht fertig und dies der allerlängste Post ever ;)].




Hier nun also die wundervollen Füchse, die als Gewinner gekürt wurden:
(Alle Fotos darf ich mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstlerin zeigen bzw. für diesen Post verwenden.)


Da hätten wir z.B. das tolle Shirt von Luni&Druetken - ich liebe Sterne und Füchse:



Und Melanie, die leider keinen Blog mehr hat, zauberte gleich ein ganzes Set aus Füchsen - erwachsenentauglich.
Ich bin begeistert und würde es am liebsten selbst anziehen!:





Christina hatte während der Challenge das Fuchsfieber so erwischt, dass sie uns gleich mit mehreren genialen Ideen vom Hocker riss. 
Eine ihrer Ideen wurde mit Platz 4 gekürt - ein total süßer Fuchskalender:






Eine supersüße Babykombi mit dem Füchschen steuerte Evi bei und landete doch glatt auf dem Gewinnerpodest:




Und wie zu erwarten war - bei den grandiosen und vielen Ideen - noch ein weiteres Mal gewann Christina
Und zwar mit einem superdupertollen Kühlschrankmagneten:




Und hier sollte nun eigentlich die Königin der Challenge verewigt werden mit ihrer Fuchsjacke
die mich quasi auf den letzten Drücker ganz sprachlos machte ... Nell!
Da ich aber noch keine Rückmeldung habe, ob ich ihr Foto hier zeigen darf, verweise ich gern auf ihren Beitrag, der mit vielen schönen Fotos ohnehin die Jacke viel besser präsentiert, als ein einzelnes bei mir - schaut unbedingt bei ihr vorbei!



Ich danke allen Challenge-Teilnehmerinnen noch einmal von Herzen, dass sie ihre Füchschen mit uns geteilt haben!

Den Fuchs gibt es auch weiterhin als Freebie über den Link in meiner rechten Sitebar, genauso wie die Applizieranleitung mit Fuchs- und Zebravorlage.


Und psssst.... habt ihr gesehen?
Die Dezember-Challenge bei Kirsten wird eulig süß, schaut mal vorbei!
[Im Übrigen finde ich es ganz toll, was Kirsten da Monat für Monat auf die Beine und kostenlos (!) zur Verfügung stellt. Eine echt schöne Idee, die mit vielen tollen Umsetzungsideen kräftig belohnt werden sollte! :]

Ganz liebe Grüße von

aennie


Kommentare:

  1. Herrlich, herrlich, herrlich!!!! Eins schöner wie das andere <3
    Lg,
    Josy

    AntwortenLöschen
  2. Wow... Was schöne Fuchsies... Immer wieder toll anzusehen, was sich die Kreativen so einfallen lassen und tolles Nähen... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das war eine tolle Stickdatei und ebenso tolle Umsetzungen (und so wahnsinnig viele!!) Die Eule finde ich auch so schnuckelig, aber da ich überhaupt nicht einschätzen kann wieviel Zeit ich zum Sticken/Nähen kriege, warte ich lieber mal mit dem Runterladen :-)
    Dir nochmal herzlichen Dank für das Bereitstellen des Füchsleins, da wart ihr beide ein Dreamteam, du und Kirsten!
    Herzallerliebste Grüßle (unn immer schön nunnerhängn lassn)
    :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin total begeistert, was da alles entstanden ist.
    Und ich hinke auch ganz deftig hinterher...
    Ich wünsche dir und deinen zwei Jungs eine ruhige und besinnliche Adventszeit
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. sooo schöne Füchse!!Und ich habs leider nicht geschafft dabei zu sein…seufz…Liebe Grüße und ein schönes Woe!!tanja

    AntwortenLöschen
  6. es waren wirklich viele wunderbare teile bei dieser challenge! danke nochmal, für den genialen fux!
    achja, ich hatte kein email o.ä.sonst hätte ich natürlich geantwortet: eh klar darfst du ein foto hier platzieren :-)
    gggglg und etwas ruhe schick ich dir,
    nelli

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie