Mittwoch, 15. Januar 2014

Ich habe gesündigt ...


(Habt ihr es gesehen? Auf einigen Blogs war ich schon und das sogar mehrfach UND mit Begeisterung!)


Ein weiterer Vorsatz fürs neue Jahr:
Ja ich will! Ich will auch mal was für mich nähen!
Und daran taste ich mich nun gaaaaanz langsam ran ;)

Was bietet sich da nicht Besseres an, als ein ganz einfaches Shirt, das locker sitzt und nicht mit gefühlten 1000 Abnähern an Brust und Taille versehen werden muss, damit es gut aussieht und passt.

Einen solchen Schnitt gibt es ab heute bei der lieben Ilka alias erbsünde:






Ein Schnittteil, drei Nähte, Bündchen oder Saum dran, fertig! :D


Das gute Stück heißt Gula und ist eigentlich ein Fledermauskleid, das ganz einfach zum Shirt gekürzt werden kann - so wie ich es hier getan habe und wie es auch im ebook beschrieben wird, denn:

Ich trage gar keine Kleider! ;)








Ich muss das Posing noch etwas üben und es kostet mich echt reichlich Überwindung. Aber ohne Kopf gehts schon mal ganz gut ;)

Das ebook Gula bekommt ihr ab sofort hier und hier.
Ich bin megastolz, dass Ilka mich hat für sie nähen lassen - denn ich kann ja eigentlich nur für kleine Jungs ;)

Schaut euch unbedingt die fantastischen Gulas an, die während des Probenähens entstanden sind. Da kann ich mit meiner einfarbigen Variante kaum mithalten (aber ich mag eben keine Muster an mir, außer Ringel ;) ).


Liebe Grüße

aennie

Kommentare:

  1. Gula steht Dir sehr gut :-)

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hihihiiiiii, da geht es los!!! Früher oder später kriegen wir sie ALLE! *gg* Super siehst Du aus mit Deiner Gulla!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Vielen Dank für die Inspiration! Das ist MEIN Schnitt. 100% mein Geschmack! 100x schon wollte ich das basteln und genausooft habe ich es verschoben ob der kruden Prioritätensetzung, dass Dinge für andere immer wichtiger sind. Aber nun los!
    Gruss*

    AntwortenLöschen
  4. Schaut gut aus und einfarbig ist das neue gemustert ! :)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Siehst Hammer aus in dem Shirt! :-)

    glg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  6. Sehr guter Vorsatz-den hab ich auch, nur noch nicht umgesetzt. So ein Fledermauspulli wär auch was für mich. Aber hey-wo ist die Appli-bei sooo viel Platz?! ;-D Liebe Grüße von NIcole

    AntwortenLöschen
  7. Sieht schon klasse aus, die Gula,
    allerdings müßte bei mir der Halsausschnitt kleiner werden, um nicht zu erfrieren.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus!
    Und damit ist wohl klar, du kannst nicht nur für kleine Jungs :-D
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. Bitte noch mehr sündigen :o)

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  10. wenn so die sünde aussieht, sehen wir uns in der hölle wieder! :-) lg kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Voll cool! Genau nach so nem Schnitt habe ich gesucht! Schon gekauft! Vielen Dank für die Inspiration!

    Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht richtig klasse aus!!!
    Lieben Gruß von Susanne

    AntwortenLöschen
  13. HAAAAMMEEEEER, aber warum nicht morgen bei RUMS???
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön! hach....ich will auch mal was für mich nähen...irgendwann, irgendwann... ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, ich seh schon, nen schicken Hoodie nähst Du Dir noch selber ;-)....

    JEDENFALLS ein suuuper Vorsatz!! Ich freu mich auf die ein oder anderen Dinge hier für Dich und bin gespannt!
    Du machst das schon!!

    Und mit dem neuen Teil in deinem Fuhrpark geht das ja mit Links!!

    Drück Dich!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schick! Mach Dir doch den Fuchs drauf :-)

    AntwortenLöschen
  17. Wow, wunderschön.
    Deine Gula sieht super aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie