Mittwoch, 19. Februar 2014

Eingestrickt :)


Stricken mach ich eigentlich total gern. Das Problem ist nur, es dauert immer soooo laaaange...
Wenn ich mir dann noch einen Strampler vornehme, scheint das Projekt bei Nadelstärke 2,5 schon beim zweiten Bein im Keime zu ersticken ;)

So wurde diese Wolle bereits um Weihnachten 2012 rum - ich war noch bzw. gerade schwanger - zu einem Strampler mit aufwendigem Zopfmuster verstrickt. Zumindest war DAS der Plan!
Eigentlich war auch fast alles fertig, bis auf den zweiten Ärmel, da verließ mich leider akut die Lust und das Ding blieb liegen - bis Weihnachten 2013.

Nun - Größe 62 war da schon längst du klein und das Zopfmuster-UFO damit leider hinfällig geworden.
Aber alles wieder aufzutrennen, dazu war ich auch zu faul.

Also hab ich das Ding über Weihnachten mit zu den Schwiegereltern geschleppt und die Schwiegermutter an einem besinnlichen Weihnachtsnachmittag lieb angeblinkert. Und siehe da, sie trennte und wickelte, gemeinsam mit meinem Sohnemann (der daran aus unerfindlichen Gründen viel Spaß hatte).

Bei drops design hab ich dann eine andere Anleitung für einen Strampler gefunden, die ich aber nur in Ansätzen übernommen habe, denn die Wolle passte so gar nicht zur Maschenprobe und die Maße entsprachen irgendwie auch nicht meinem kleinen Dicki :).
Aber mit Prozentrechnung und Improvisiererei ist der neue Strampler ohne Zöpfe nun endlich fertig!






Ich wäre beinahe wieder gescheitert - am von mir verhassten Fädenvernähen. 
Aber hier habe ich mir Unterstützung aus der Nachbarschaft geholt (danke Birgit! :) )! 




 (Endlich wird er zumindest ein bisschen mobil :) )


Und nun bin ich fertig (und das Baby ist fast schon wieder zu groß für das Ding).




Auf zum nächsten UFO :D



Ganz liebe Grüße

aennie

PS: Und mein "aennie" auf den Fotos mache ich zukünftig größer, da leider meine Fotos geklaut und als eigene ausgegeben wurden! Ich glaube, ich muss nicht sagen, wie sehr mich das empört hat. oder?!

Kommentare:

  1. Oh Gott wie geil ist das denn?!?! Der Strampler ist ja echt der Oberhammer! Merk ich mir fürs nächste Kind *lach* da hat die Oma was zu tun ;)

    Bilder zu klauen und dann noch als eigene auszugeben ist echt dreist! Ich hoffe der- bzw. diejenige ist sich seiner/ihrer Schuld bewußt!

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aennie,
    Der Strampler ist ein Traum!!! Ich kann leider so gar nicht stricken! (Jedoch war meine Mama absolut begeistert von den Fuchshandschuhen und hat sich schwups das Buch besorgt und meinem Kleinsten eben solche Handschuhe gestrickt ;o)
    Und wie jetzt??? Deine BIlder wurden geklaut???? Gibts doch nicht. Was für Honks machen so was denn? Aaahhhh...verrückte Welt!
    Alles Liebe, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön! Ich bin sonst kein Fan von gestrickten Bodys, aber der ist echt supertoll.

    Liebe Grüße
    Petronellla

    AntwortenLöschen
  4. Herzallerliebst!!! Ein Mega-Projekt. Hut ab vor deiner Ausdauer. Dein Kleiner sieht zum Knuddeln darin aus. Die Fadenvernäherei empfinde ich auch immer als grauenhaftes Übel, wenn doch schon alles so schön fertig aussieht :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, ist der toll! Der ist wirklich ein Traum. Schade, dass er schon fast wieder zu klein ist!!! Da muß wohl noch ne Nummer 3 her, was!!!
    Leider kann ich so gar nicht stricken, und werde auch damit nicht mehr anfangen...

    Wie, die haben deine Bilder geklaut!! Das geht ja gar nicht!!! Manchmal ist man echt fassungslos, was manche sich erlauben....!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Dein Baby sieht echt sehr niedlich aus in dem Strick-Strampler. Ich kenne das mit dem Stricken. Mir dauert das auch immer zu lange, so stapelt sich im Keller so manchens Strick-Ufo. Häkeln ist da schon besser, aber auch da habe ich gerade noch einen Schal rumliegen, an dem ich noch gefühlt 1000 Fäden vernähen muss. Aber jetzt kommt ja eh der Frühling ;-)
    Schade, dass man jetzt schon seine eigenen Fotos mit einem Schriftzug sichern muss, damit sie keiner klaut... Ich kann deine Empörung gut verstehen. Du hast immer so tolle Ideen und eigentlich sollte jeder froh sein, dass du sie mit uns teilst!
    LG und einen schönen Abend!
    Olivia

    P.S. Das Sandmännchen-Shirt passt immer noch :-) (und ich habe dir immer noch kein Tragefoto geschickt, schäm...)

    AntwortenLöschen
  7. echt toll geworden,schade das er nicht mehr so lange paßt
    lg bettina

    AntwortenLöschen
  8. Oh ich wünschte ich könnte auch gut stricken. Ich schaffe höchstens einen Schal (ohne Farbwechsel). Dabei finde ich Strick gerade am Baby soooo schön. Dein Strampelanzug ist so schön und sooo gleichmäßig gestrickt. Ich bin beeindruckt, lg Maarika

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das erfreut mein seliges Strickerherz!
    Toll hast du das gemacht!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  10. Der ist echt super geworden!!! Vielleicht sollte ich mir das mit dem Stricken doch nochmal überlegen. Den ganzen Tag überleg ich, was ich am Abend nähen könnte und dann fällt die Couch über mich her... ;)

    Das mit der Mobilität kenn ich nur zu gut - meiner ist ja nur eine Woche jünger als deiner und hat sich heute dann doch tatsächlich mal gedreht. Vielleicht hat das Käfer-Rückenlage-Gemotze jetzt ein Ende.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sehr schön dieser Ganzkörperanzug, da hat sich die lange Warterei auf diesen Post gelohnt. Zum Glück wachsen die gestrickten Sachen lange mit.
    Wenn ich den kleinen so sehe, dann hätte ich für mich auch gerne so einen kuscheligen Bodysuit. Aber das wäre eine Lebensaufgabe.

    Liebste Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Aennie,
    der ist wunderschön! Also beides natürlich, Dicki-Kind und sein toller Strampler! :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Meine Güte, wer klaut denn deine Fotos? Das ist ja total bescheuert! Dein Anzug hingegen ist wieder mal total süß geworden, ich steh ja total auf Stricksachen (leider nicht aufs Stricken...).
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  14. bitte WIE lieb ist das?! man möchte das kind sofort herzen. ganz ganz goldig ♥ gut ding, braucht eben OFT weile :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  15. Oh mein Gott schaut das gemütlich aus *hach*
    Der Overall ist dir so so so gut gelungen und immer wenn ich deine Strickergebnisse sehe, sagt ein kleiner Teil in meinem Kopf "Na, stricken wäre doch was!", der Großteil brummt daraufhin sofort "Dafür bist du doch viel zu ungeduldig!" So bewundere ich deine Werke und ganz ganz leise murmelt es "Irgendwann!" :)

    Allerliebst von deiner Schwiegermama - ich kann mir vorstellen, dass das viel viel Arbeit gewesen sein muss.

    Das mit dem Bilderklau ist ja wirklich ärgerlich und dreist - dabei sind deine Werke so einzigartig, dass es schon an Dummheit grenzt, diese für das eigene Werk auszugeben. Ich finde, ein Stück 'aennie' erkennt man quasi sofort ;)

    Sei lieb gegrüßt
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Handgestrickt.. meine Herrn, was für eine Arbeit. Sie hat sich aber gelohnt, der Anzug gefällt mir sehr gut. Vor allem der Halsabschluss sieht toll aus.

    Schau mal, falls du willst hier: http://mamasnaehen.blogspot.de/2013/09/freutag.html da habe ich einen ähnlichen Strampler. Soll ich mal verraten, dass den meine Oma auf einer STRICKMASCHINE strickt? Da braucht sie keinen Tag für.. (und ich habe auch so eine hier stehen und nutze sie nie :(

    AntwortenLöschen
  17. Gut Ding will Weile haben! Hammer!

    AntwortenLöschen
  18. Hat sich gelohnt es doch noch fertig zu stellen :) Sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  19. Hammer, echt klasse gweorden, da würde ich auch gerne können :D
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Wow, sieht super aus! Das Fadenvernähen hat bei mir für einige UFOs gesorgt :-) Vielleicht lasse ich das auch mal die Omi stricken, wenn irgendwann wieder ein kleiner Mensch bei uns unterwegs sein sollte.

    Liebe Grüße Junikirsche

    AntwortenLöschen
  21. ein tolles teil, hut ab. ich scheitere schon an der visualisierung eines strickvorhabens....
    bilderklau! !!! äußerst dreist! eine frechheit sowas! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöner Overall. Stricken ist so gar nicht meins. Und der Bilderklau, sowas von frech hey.....nich tzu fassen.

    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  23. oh mein gott! so toll der anzug. und ich bewunder dich, dass du noch einmal damit angefangen hast, ich hätte bestimmt alles in die tonne geschmissen. und wie fiess ist denn bilderklau bitteschön? zssss....! hoffe, du hast ordentlich auf den tisch gehauen!
    glg miriam

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Aennie, der Strampler ist auch ohne Zöpfe ein Hingucker.
    Und jetzt noch ein Paar Babychucks, dann gibts keine kalten Füße mehr.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  25. Unglaublich! Wie dreist die Menschen doch sind ( und wie gut deine Sachen ;-) )
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. So toll, so toll, soooo toll!!! Dein Engagement hat sich gelohnt ;)
    Lg,
    Josy

    AntwortenLöschen
  27. Wow, sieht echt toll aus. Mir dauert stricken auch immer zu lange, häkeln geht noch...aber nähen ist nicht zu schlagen ;o)
    Das Fotos geklaut werden ist unverschämt, aber leider denken viele nicht drüber nach. Man klaut doch auch nicht auf der Straße die Handtasche einer anderen und sagt dann "Das ist aber meine". Im Netz scheint das leider Alltag zu sein, traurig.

    Deine Sachen sind toll und die Fotos kann man sich auch mit noch größerem Logo gut anschauen. Ich bin gern hier..

    LG Hirvi

    AntwortenLöschen
  28. Super super schön!

    Ich schneide immer viel zu viele Nähprojekte vor! Hab hier noch nen Overall in 68 angefangen liegen und meine Tochter trägt mittlerweile 80. Leider kann man da nix wieder aufribbeln ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  29. Hallo aennie,

    ich kann leider oder eher "Zum Glück" nicht stricken (sonst wären meine Kinder ja vollkommen vernachlässigt) und gebe dir gerne meine Adresse an die du den zu kleinen niedlichen Strampler schicken kannst. Wir sind zwar fast schon 8 Monate aber dümpeln noch bei 65cm und 6,5kg, da ist deiner bestimmt viel größer.

    Liebe Grüße
    Sharon (die beim Sanetta-Lagervekuf nocch was von dem Orange-blauen-Stoff bekommen hat)

    AntwortenLöschen
  30. Total schön geworden! Zum Stricken würde mir ja die Ruhe fehlen :-)
    Schade das mit dem Bilderklau. Ich finde aber, du hast da eine gute Lösung gefunden. Die Bilder sind trotzdem noch gut erkennbar.

    Ich habe dich für den "Liebster Blog" - Award nominiert. Hier kannst du nachschauen:
    http://jole-schlumpfenkinder.blogspot.de/2014/02/liebster-blog-award_20.html

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  31. Wunderschön! Wie gut, dass Strick so schön dehnbar ist *lach* da passt der Strampler bestimmt noch bis ins Frühjahr hinein!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Den hast Du nicht selbst gemacht > der sieht aus wie...
    Hammergenial und total klasse
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie