Dienstag, 24. März 2015

Kleine weiße Friedenstaube ...


... naja, eigentlich ist es ein Spatz – die neue Plotterdatei von erbsünde.









Aber ich finde, so ganz in Weiß geht er doch gut als Friedenssymbol durch
und ist damit nicht nur süß, sondern hat nebenbei noch einen tieferen und wichtigen Sinn :)










Ich finde den Taubenspatz so wunderschön, so einfach, so geradlinig ...



















... ich denke, er wird bei uns noch oft zum Einsatz kommen.
Als Rotkehlchen vielleicht oder als Schwalbe – er ist ja so wandelbar, der kleine Spatz :)


Schnitt
Shirt Nr. 34 aus der Ottobre 6/2013
Stoff:
fester grauer Jersey vom Stoffmarkt
Plotterdatei:
Spatz von erbsünde



Und da ich dieses *Werbung* in der Überschrift furchtbar anbiedernd und zu monströs finde, dafür, dass ich hier eigentlich meine selbtgemachten Dinge vorstellen möchte und zwar nur die, die ich selbst auch wirklich mag und nicht, weil mir dafür etwas zur Verfügung gestellt wurde, habe ich mich entschieden, den Werbehinweis nun immer ans Ende des Posts zu stellen. Ich glaube, dass ist mehr im Sinne meines Blogs, der keine Werbeplattform, sondern mein Handarbeitstagebuch bleiben soll.
Aber fair ist der Hinweis schon :) Also ab jetzt, wenn mir fürs Nähen ebooks, Dateien oder Stoff zur Verfügung gestellt wurde, dann lautet es auf meinem Blog:


*Dieser Post enthält Werbung*


Ich bin dabei aber darauf bedacht, dass dies nicht zu häufig vorkommt :)


Ganz liebe Grüße von

aennie








Kommentare:

  1. Ich verstehe das eh nicht so ganz, warum in den letzten Tagen die Hinweise auf Werbung so riesengross gesetzt werden. Was hat das denn ausgelöst? Ans Ende zu setzen, reicht doch völlig, übertreiben muss mans nü och nüsch, oda?
    (Ich hab das Problem ja lustigerweise gar nicht, mir stellt ja keiner was zur Verfügung. *schluchz*)
    Die Klamotten sind wie immer superschön, der Taubenkehllchenspatz gefällt mir auch total gut.
    Ich meine natürlich die Werbehinweise auf allen Blogs, nicht nur bei dir.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grüsse wollte ich auch noch dalassen, aber die Kommentarfunktion auf dem ipad ist immer noch eine Katastrophe. Grrrmblll.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass das ein sehr hübscher Vogel ist! :)
    Ich verstehe nicht so recht, was dieser ganze Aufruhr gerade soll um dieses "Werbung machen" und als solche deklarieren. Wenn ich einen Stoff gekauft habe und ihn dann freudig vorstelle, weil er mir so gut gefällt, ist das ja auch Werbung. Wird als solche aber nicht gesehen, weil ich ja dafür bezahlt habe. Hätte ich den Stoff aber umsonst bekommen, dann zählt es als Werbung? Aber ich könnte ja auch sagen, dass der Stoff doof ist. Was ist es dann? Ich finde, Werbung ist es dann, wenn das kostenlose Erhalten von Etwas zwingend an eine positive Reaktion und die unbedingte Veröffentlichung auf der eigenen Internetplattform gebunden ist.
    Aber vielleicht bin ich auch recht allein mit dieser Ansicht und trete jetzt ein furchtbare Diskussion los... ':D
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber süß! Mir gefällt der Taubenspatz sehr, auch als Werbung. ;-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Sooo schön! Ich finde die "Taube" auf deinem Shirt voll klasse!!

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  6. Die Spatz-Taube ist wirklich schön und es ist unglaublich wie dein Kleiner immer grösser wird ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie