Donnerstag, 9. April 2015

RUMS in uni


Ha... da ist sie wieder!
Wie angekündigt und wie fast immer: Uni! :)








Blick nach unten und niemals lächelnd – unfotogener geht nicht :D

Trotzdem stelle ich mich mit dieser Lady Mariella noch einmal dem RUMS-Publikum.
Dieses Mal habe ich lange Ärmel gewählt, d.h. die im Schnitt vorgesehenen langen Bündchen verwendet.







Ich mag es ganz gern, auch wenn ich ansonsten eher der Schlabberlooktyp bin und körperbetont von mir nur in seltenen Fällen getragen wird, denn mein Fischgrätendasein betone ich nicht so gern ;)
Gemütlich ist meine Mariella aber trotzdem.

Schnitt:
Lady Mariella von mialuna (derzeit noch in der Erprobung)
Stoff:
Baumwolljersey aus dem Leipziger Näh- und Strickcafé

*Dieser Post enthält Werbung*


Ganz liebe Grüße von

aennie


Kommentare:

  1. Fischgrätendasein, hihihihi. Merk ich mir. Nächstes Mal: Kinn hoch, Zähne zeigen!
    Bis morgen!
    Kussi!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie toll und deinen Stil mag ich sowieso!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst toll aus!!
    Auch in UNI
    Die Idee mit dem nebeneinander liegenden Halsbündchen finde ich originell.

    sonnige Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Ganz fantastisch schaut´s aus!! Bin begeistert, - und noch ein Schnitt den ich haben muss/möchte/will, - unbedingt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt steht dir gut und ich bin mir sicher, dass du darin auch lächeln kannst :) gibt doch wirklich nichts zu verbergen:
    lg Sternie

    AntwortenLöschen
  6. Steht dir super. Du hast absolut nichts zu verbergen und kannst super gut Figurbetontes tragen. Ich mag ja den schlichten Stil sehr.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  7. Dein "Fischgrätendasein"???
    Ich hau mich wech, dass ist ja die allerschönste Umschreibung. Im Vertrauen: ich bin ja auch sone Fischgräte. Vom Walfisch!! *muuharharhar*
    Nee, ehrlich, der rettet mir den Tag, drei Daumen hoch!
    Liebe Griese in die ehmolsche Täterä, warts ab, irgendwann komm ich dich in echt besuchen.
    Fischgräte... *gacker*

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag denen univariante sehr gerne. Fast schon wohltuend schlicht :-) Muss ja nicht jeder in bunt und krell herum laufen.
    LG Florentine

    AntwortenLöschen
  9. Ach, schreib doch nicht so schlecht von dir. Wir lesen alle deinen Blog, weil du unglaublich tolle Sachen nähst und sie unglaublich toll präsentierst. Auch an dir.

    Aber mit "Blick nach unten" rette ich auch die meisten meiner Fotos :D So sieht man wenigstens nicht die halb geschlossenen Augen.

    AntwortenLöschen
  10. Blick nach unten birgt die Gefahr eines Doppelkinns... also doch lieber nach oben schauen! : )
    Ich kann mich den anderen nur anschließen, Du hast doch eine sehr gute Figur, die man auch betonen darf!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Shirt, gefällt mir sehr gut. Mit einem tollen Schal oder Tuch ist auch ein Uni-Shirt etwas besonderes und vorallem wandelbar.
    Liebe Grüße Merle

    AntwortenLöschen
  12. Das shirt ist dir sehr gut gelungen und passt auch zu dir =) Ich möchte dich gerne für den ONE lovely Blog Award nominieren - natürlich nur wenn du magst =) mehr dazu findest du bei mir -> http://evelynsnaeheck.blogspot.de/2015/04/one-lovely-blog-award.html es wäre schön wenn du mir kurz einen kommentar da lässt und mir mitteilst ob du die nominierung annimmst =) LG

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie