Montag, 20. Juli 2015

Wenn Autoren Kinder bekommen, ...


... so sind das blöder Weise nie "meine"! *schnief*
Aber was will man auch erwarten: Zwei von ihnen haben schon lange Enkelkinder und auch die anderen werden nicht jünger ;)

So nähe ich weiter für Autorinnen, die ich eigentlich gar nicht kenne (nur ihre Bücher). Aber nach wie vor macht mir das noch ziemlich viel Spaß (auch wenn ich schon gern mal eine Figur aus einem Buch, das ich betreue, umsetzen würde - und zwar nicht für mich!)

Dieses Mal ist es eine Autorin eines Mathebuches bzw. Matheheftes. Wer von euch Kinder im Grundschulalter hat, kennt den kleinen Kerl vielleicht? :)







Genäht habe ich Größe 68, weil das Kind nicht mehr ganz taufrisch ist. Das Fröschlein ist aus Jerseyresten appliziert - wie eigentlich immer, denn dann kann man so wunderbar mit Geradstich arbeiten, und den Strich des Illustrators nachempfinden.









Hui, ist Größe 68 klein!
Unfassbar, dass das bei uns schon wieder so lange her ist (der kleine Mann ist mittlerweile bei Größe 92 angekommen und hat einen unglaublich eisernen Willen).
Aber nein, nein, nein, nein, nein! Ich will nicht nochmal!! :)



Schnitt:
Raglanshirt von klimperklein
Applikationsvorlage:
Mini aus "MiniMax" Ernst Klett Verlag GmbH



Ganz liebe Grüße von

aennie


Kommentare:

  1. Toll geworden - wir haben ja ein anderes Buch - aber das wäre sicherlich auch lustig gewesen! LG

    AntwortenLöschen
  2. ... nicht mehr ganz taufrisch... :-)
    Natürlich kenn ich das Froscherl! Ein ganz ein süßer, feines Buch!

    AntwortenLöschen
  3. Hammer! Wie du das immer "so schön mit Geradstich" applizierst. Die ganzen Kurven und Rundungen ... und dann noch Gr. 68 !! OMG !
    Sieht ganz, ganz toll aus !!!!

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so toll aus. Durch deine Applis habe ich mich auch an solche Projekte gewagt. Die Micky Maus ist mir dabei schon gut gelungen. Wenn du mal schauen magst. Welche Einstellungen nimmst du denn genau?
    LG Netti

    AntwortenLöschen
  5. Total klasse und wirklich gelungen.
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie toll du die Rundungen hinbekommst und wie schön es aussieht.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Aennie, hab Dein zauberhaftes Froschi-Shirt grad erst entdeckt. Ich habe eine Linkparty zum Thema Applikationen gestartet und würde mich riesig freuen, wenn Du mitmachst - mit diesem Frosch-Mann und gern auch weiteren Werken mit Applikation:
    https://carlanaeht.wordpress.com/2015/07/13/linkparty-applikationen-jetzt-gehts-los/

    PS: Auch die Verlosung läuft aktuell noch, es gab bislang 75 Links von 29 Teilnehmerinnen !
    Sei lieb gegrüßt, Carla.

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie