Mittwoch, 9. September 2015

So ein Stoffmarkt ...



... zieht mich nicht unbedingt magisch an, weil man dort Schnäppchen machen kann (das auch), nein. Vor allem bin ich dort gern, weil ich Stoffe entdecke, auf die ich nie kommen würde beim Stöbern im Netz. Ich sehe sie und sofort habe ich ein Projekt vor Augen. Schwups ist er gekauft, nur manchmal lassen die Projekte dann auf sich warten.
Hier war es nicht so.

Der Halbjeans-Halbleinen-Stoff musste gleich vernäht werden. Zu einem Täschling 2.0










Die Neuauflage des Täschlings finde ich wahnsinnig toll, doch geht sie erst ab Größe 98 los. Doof, wenn der kleine Mann gerade erst mit seinen dicken Beinchen in die 92 hineingewachsen ist.
Also habe ich etwas gebastelt, so dass die Länge samt richtigem Sitz der Knieabnäher auch in der 92 passt.
Nur der Stoff schien dann doch etwas dünn für den Herbst, weswegen ich die komplette Hose im Nachhinein noch mit dunkelbraunem Baumwolljersey gefüttert habe.








Wie dann der Charlie dazu kam, den ich mir vor einer Weile mal bei Pinterest angepinnt habe, weiß ich gar nicht genau. Die Idee kam ganz spontan. Und nach einer Weile überlegen: Plotten oder Applizieren, fiel die Wahl ziemlich schnell auf das, was mir mehr Spaß macht: Applizieren.














Eigentlich bin ich mit dem Ergebnis auch ganz zufrieden, nur das Kind mag es überhaupt nicht, die neuen Sachen anzuprobieren und, wie schon gesagt, sich dann darin fotografieren zu lassen. Nun, vielleicht wird das noch. Was ist denn auch Charlie gegen den Sandmann ;)














Schnitte:
Mr. Bear aus der Ottobre 6/2013
Täschling 2.0 von allerleikind
Vorlage für die Applikation:
gefunden im Netz und nur einmalig für den rein privaten Gebrauch benutzt


Und Kuckuck - bei Made4Boys mach ich heute doch gern nochmal mit.


Ganz liebe Grüße von

aennie


Kommentare:

  1. die kombi ist genial. appliziert sieht sowieso viel schöner und hochwertiger aus als plotten. von meiner persönlichen applizierkönigin sowieso :).

    übrigens findet es meine kleine auch grad ganz schlimm, um- und angezogen zu werden. sie behauptet jedes mal "nai goss!" (nein zu gross). muss also am alter liegen. bestimmt!

    ganz liebe grüsse
    miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ein Mega-Outfit! Den Stoff finde ich super schön! Den hätte ich auch sofort mitgenommen. Passt richtig toll zum Herbst!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so eine tolle Kombi! Alles sooo ordentlich und detailreich, Wahnsinn.

    Genieße die Zeit, wo sie sich noch in Sachen stecken lassen, die Dir gefallen... Ganz bald werden da keine Charlies mehr appliziert werden, sondern Dinos oder Bagger.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann nur zustimmen - die Farben, der Stil, die Appli - GENIAL!
    Und so langsam glaube ich, den Täschling 2.0 brauche ich doch noch...*fg*
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Sehr genial!
    (Ich weiß, warum ich keinen Plotter kaufe.)
    Und den gleichen Stoff hab ich auch mitgenommen am Stoffmarkt, ich seh das wie du. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie