Freitag, 4. Dezember 2015

Oh, der Mauwoarf!


Erst einmal vorweg:
Ich war richtig gerührt zu lesen, dass ich während meiner über einmonatigen Blogpause "vermisst" wurde. Mein abruptes Verschwinden war auch so gar nicht beabsichtigt, aber notwendig.
Ich danke euch!

So viel stand in den Startlöchern, so viel wollte ich nähen und dann wurde nix daraus.
Aber letzte Woche war Nähtreff – da musste ich endlich mal wieder hin und die Nähpause genauso abrupt beenden, wie ich sie begonnen habe :)

Entstanden ist u.A. etwas für den Kleinsten des Hauses – Riesenfan des Maulwurfs.
Darf  er "Mauwoarf uggen", wird der Plüschmaulwurf herausgeholt (seine restlichen Freunde befinden sich in einer Kleinausgabe teilweise noch im vorgestellten Adventskalender), sich gemütlich auf der Couch platziert und dann der Blick nicht mehr vom Mauwoarf gewendet (außer, man will Mama fragen, was der Mauwoarf gerade gemacht hat "Mama, mmm.. wa das?" "Mauwoarf, mm... macht du?").

Klar, das ein neues Shirt entstehen musste:









Entschieden hatte ich mich für Maulwurf und Hase – großer Fehler! Denn: "Mama, mm... Igel hin?"
Schade eigentlich, aber noch ein Vieh wollte ich dann doch nicht applizieren :)

Jedoch denke ich, es geht auch so und der Igel mit Maus (und Frosch?) folgen einfach später (vielleicht) :)








Schnitt:
Kapuzenshirt von klimperklein (derzeit in Erprobung)
Stoff:
Markus von Swafing via Leipziger Näh- und Strickcafé




Ganz liebe Grüße von

aennie


Kommentare:

  1. Wie immer ein Meisterwerk. Deine Applikationen hauen mich immer um!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Gott, ist das süß!!
    Deine Applikationen sind einfach nur genial geworden - da werden Kindheitserinnerungen wieder wach :)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du wieder da bist! Das Shirt ist toll!

    AntwortenLöschen
  4. Der Maulwurf! Den hab ich auch geliebt! Wie immer ein tolles Shirt von Dir - so liebevoll appliziert - und offenbar auch gleich ein Lieblingsteil!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie toll!!! Den würde mein kleiner Maulwurffan wahrscheinlich gar nicht mehr ausziehen!
    Ich liebe deine Applikationen!

    Liebe Grüße
    Janka :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Aennie, schön dich zu lesen! Keine Zeit, keine Zeit, aber grüßen wollte ich dich wenigstens mal kurz! So ein schönes Shirt!
    Ganz liebe Grüsse, Doro

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön!!! Da wünscht man sich noch einmal Kind zu sein!!!
    Liebe Grüße
    sunshinemelc

    AntwortenLöschen
  8. WoW!!!!
    Total klasse appliziert!
    Wir sind auch totale Fans von Pauli und seinen süßen Freunden :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Unser Kleinster ist auch ein Riesenfan vom Maulwurf, allerdings heißt er hier "Maufel".
    Ich liebe deinen Pulli, er ist ganz große Klasse!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Boah,Mensch,Aennie!!Ist das wieder liebevoll und genial gemacht!!!!…und dazu der O-Ton deines Kleines…klasse :-)!
    Liebe Grüße und tja…manchmal muß eine Pause sein!!Bei mir auch grade…und ich bin noch nicht sicher,ob ich sie am Ende beenden werde….
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Wieder so toll! Aber die Sprüche deines Kleinen sind auch nicht schlecht!
    Ich habe ja schon mal gesagt, dass du für mich die Queen des Applizieren bist - alleine die Punkte... Wahnsinn!

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  12. So süß!!!!!
    Mein jüngster hat beim Anblick von diesem Pulli nur gesagt: Mauli da!!! Den will ich haben!!
    Der ist nämlich auch ein riesen Fan vom Maulwurf und hat ebenfalls eine Plüschversion, die ihn fast überall hin begleitet. Momentan ist er mal wieder verschollen (in den chaotischen Weiten des Kinderzimmers ;)).

    Der Pulli ist soooooo toll!!!! Wahnsinn. Das würde ich ja auch gerne können, bzw. hätte ich gerne Zeit, um sowas mal anzugehen. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Zum Knutschen, dein Mauwoarf mit seinem Freund! Mein großer Bruder ist auch schon immer Fan des Maulwurfs gewesen, mal sehen wie ich das einbaue, wenn ich für seinen Nachwuchs nähe. <3 Ich glaube, da werde ich noch in Stress kommen, alle Ideen umzusetzen...

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Aennie, er ist ja soooo süß, da wäre mein Sohn auch begeistert, ebenfalls großer Maulwurffan, aber ich kann ja gut verstehen.
    Liebe Grüße, ein wunderbarer Blog
    Katrin

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie