Dienstag, 30. August 2016

Und der ging jetzt schneller als gedacht :)


Und gleich noch ein Schal, an dem ich im Gegensatz zu den Katzenaugen nur 2 Abende gebastelt habe :) Was für eine Erholung! Und was für ein schnelles Erfolgserlebnis!

Aber auch bei diesem habe ich ein Problem:
Macht sich irgendwie doof bei 34 Grad im Schatten :D
Aber das ist ein Problem, das sich ja sicherlich recht bald erledigen wird.















Die Anleitung hatte ich im letzten Jahr auf Pinterest entdeckt und mir für ganz bald vorgenommen. Jetzt, so ganz ohne Nähmaschine, fand ich, ist "ganz bald" :) So hat es zumindest nur fast ein Jahr gedauert mit der Umsetzung.


Das Loopchen hab ich aber auch schon wieder ausgezogen und weggepackt. Das hält man ja nicht aus ...

Anleitung:
kostenlos auf dem Blog von wollplatz.de
Wolle:
Katia Alaska in dunkel- und hellgrau, 3 und 2 Knäule, gehäkelt mit Nadelstärke 9



Ganz liebe Grüße von

aennie


Kommentare:

  1. Sieht super toll aus! Pinterest und seine Schätze :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Teil und kalt wird es ja von alleine :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja riesig und sieht so kuschelig aus :)
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  4. So schöööön, ich muss den auch häkeln, wahrscheinlich dauert es bei mir 2 JAhre. Eine Frage hätte ich aber: Hast du ihn aus dem Acryl-Katia gehäkelt oder eine der angegebenen Alternativen gewählt?

    Lieben Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke, ich habe das Garn aus der Anleitung genommen, würde aber beim nächsten Mal auf den Acrylanteil verzichten. Die Wolle ist zwar sehr weich, aber mir etwas zu künstlich. Und 2 Jahre brauchst du sicherlich nicht. Mit Nadelstärke 9 und der dicken Wolle häkelt es sich ganz fix :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Die Zeit für dieses herrliche Dings wird kommen - bestimmt!

    AntwortenLöschen

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du dir Zeit nimmst, um mir hier eine Nachricht zu hinterlassen!
Ich freue mich sehr darüber und schicke liebe Grüße
aennie